Mechatronik am 21./22.9. in Cham 1

Vom 21. und 22. September findet im ostbayrischen Cham das Siebte Internationale Forum Mechatronik statt. Das Vortragsprogramm umfasst neben den Plenarvorträgen insgesamt 15 Sessions zu verschiedenen Mechatronik-Themen wie Mikro-Mechatronik, mechatronische Antriebstechnik, Produktion, Adaptronik und mechatronisches Design.

Die Referenten kommen von Unternehmen wie HBM Hottinger Baldwin, Eplan, Wittenstein und Siemens sowie von zahlreichen Instituten und Hochschulen.

Bestandteil der Veranstaltung sind Diskussionen nach und zwischen den Fachbeiträgen sowie ein Rahmenprogramm mit Betriebsbesichtigungen und der Demonstration des größten vierbeinigen Laufroboters der Welt.

Die Teilnahme kostet für beide Tage 390 Euro, bei Anmeldung bis 31. Juli 350 Euro.

Veranstalter ist der Cluster Mechatronik & Automation e.V. mit Sitz in Augsburg, der die Veranstaltung gemeinsam dem Kompetenz-Netzwerk Mechatronik in Ostbayern organisiert und leitet.

www.cluster-ma.de/ifm2011