Sirona, Hersteller von Geräten für die Zahnmedizin und Dentallabore, bietet zukünftig 3D-Drucker der israelischen Objet Technologies für die Herstellung von Zahnersatz an.

Sirona hat die 3D-Drucksysteme von Objet für die Herstellung von angepassten gedruckten Zahnmodellen geprüft und deren Eignung bestätigt.

Die Dentallabore können zukünftig Zahnersatz mit der Software von Sirona modellieren und auf den 3D-Druckern von Objet ausgeben.

Für Objet ist die Dentaltechnik einer der beiden wichtigsten Anwendungsbereiche neben der Industrie.

Durch die Kombination von Oral-Scan, CAD-/CAM-Design und 3D-Druck können Dentallabore Kronen, Brücken, Hartgipsmodelle sowie eine Reihe von kieferorthopädischen Hilfsmitteln für Zahnarztpraxen schnell und präzise fertigen.

Die von Objet verwendete PolyJet-Technik ist dafür unter anderem durch die hohe Auflösung besonders geeignet.

www.sirona.de

www.objet.com