PCS setzt neue Impulse bei industriellen Frequenzumrichtern 1

Die PCS Power Converter Solutions GmbH (PCS) stellt auf der Hannover Messe die dynamischen und flexibel aufgebauten Frequenzumrichter der neuen Produktfamilie Blue Line vor. Vom 8. bis 12. April können sich Interessierte in Halle 25 am Stand E13 über die eigenentwickelte Leistungselektronik für elektrische Antriebstechnik und Energiewandlung informieren.

Intelligente Leistungsmodule, die minimale Komponentenzahl und die nutzerfreundliche Bedienung ermöglichen die Anwendung der Produkte der Blue Line Serie in ganz unterschiedlichen Bereichen: Ob serienoptimierte Frequenzumrichter, nach Kundenwünschen applizierte Speziallösungen oder abgestimmte Technologie-Konzepte, Blue Line Umrichter können überall dort eingesetzt werden, wo der Verbraucher eine bestimmte Form und Qualität von Spannung sowie Strom benötigt.

In Hannover präsentiert PCS speziell die Blue Line Umrichter für aktive Netzkompensation, welche direkt auf die aktuellen Bedürfnisse des Marktes reagieren. “Die Industrie fordert heute optimale Energiequalität, reduzierte Energiekosten und stabile Netze. In einigen Industriezweigen, in denen sehr präzise gearbeitet wird, muss die Produktion zuverlässig vor Netzschwankungen oder Ausfällen geschützt werden“, erklärt PCS-Geschäftsführer Günter Mayer. Bei Anlagen, die hohen Blindstrom produzieren, sorgen die von Blue Line gestützten Kompensationsanlagen außerdem dafür, dass Netzbetreiber die Netzanschlussbedingungen einhalten. Auf diesem Weg könne die Industrie selbst zu einem sauberen Netz beitragen, ergänzt Mayer.

Blue Line Umrichter für Netzkompensation „bereinigen“ die Spannung in elektrischen Energieverteilnetzen mit aktiver Netzkompensation. Dafür sind gepulste IGBT-Stromrichter mit Spannungszwischenkreis im Einsatz, welche die Blindleistungsübertragung minimieren, die Netzspannungsqualität optimieren sowie Blindleistung, Oberschwingung und Flicker kompensieren.

PCS-Ingenieure übernehmen die leistungselektronische und thermische Auslegung sowie die Erstellung der Software-Applikation inklusive der Regelung der spezifischen Blue-Line-Umrichter-Anwendungen. Jedes System wird bei PCS vor Ort konstruiert, getestet und erprobt.

www.pcs-converter.com