Für die Überwachung und Aufzeichnung der Umgebungstemperatur gibt es von Electronic Assembly den Datenlogger EA SYLOG-USB-1. Zur Auswertung der aufgezeichneten Daten lässt sich das Gerät über den integrierten USB-Anschluss einfach an einen Windows-Rechner anschließen. Es misst die Temperatur und speichert bis zu 16.382 Messwerte. Die Zeitabstände zwischen den Messungen lassen sich zwischen 10 s und 12 h einstellen. Damit ergibt sich ein Überwachungszeitraum von 5 h bis zu 1 Jahr.

Technische Details:

  • Temperaturbereich -35 bis +80 °C
  • Messstart programmierbar
  • Grenzwertmeldungen

www.lcd-module.de