Federstößel Heavy-Duty - SZ-NIV-HD

Federstößel Heavy-Duty - SZ-NIV-HD

Automatisierer können mit den FIPA Heavy-Duty-Federstößeln und den passenden Flach-, Balgen- oder Ovalsaugern unterschiedliche Höhen von Werkstücken ausgleichen. Ein Beispiel dafür ist das prozesssichere Handling von gewölbten Blechteilen mit einem Greifer, bei dem die Balgensauger auf Federstößeln montiert sind. Die Einbindung der Federstößel in Automatisierungslösungen ist einfach: Das Vakuum wird über die Stößelstange an den unten anzuschließenden Sauger geführt. Für das sanfte Aufsetzen auf empfindliche Produkte sorgt die an der Stößelstange angebrachte Spiralfeder. Dank der IGUS®-Gleitlager punkten die FIPA Heavy-Duty-Federstößel der Baureihe SZ-NIV-HD mit einer hohen Positioniergenauigkeit und einer langen Nutzungsdauer.

www.fipa.com