Was ist ke NEXT?

Über ke NEXT

ke NEXT ist das Zukunftsmagazin für den Maschinen- und Anlagenbau. Zielgruppe sind Entscheider, Ingenieure und interessierte Akteure der Industrie im deutschsprachigen Raum. Inhaltlich berichtet ke NE XT in jeder Ausgabe über Neuheiten und Trends im Maschinenbau, unterschiedliche Länder aus industrieller und wirtschaftlicher Sicht, wichtige Branchen für den Maschinen- und Anlagenbau, große Messen und deren Highlights, technische Innovationen aufgeteilt nach Konstruktion und Automatisierung, Produktvorstellungen, Innovationen & Management und natürlich breite Themen zum Lachen und Mitmachen. Der Großteil unserer Artikel kommt nicht wie in der Branche üblich aus der Konserve, sondern wird von unserem siebenköpfigen Redaktionsteam selbst recherchiert und geschrieben.

Unsere Philosophie: Die richtigen Leser adressieren! Mit einem modernen und kreativen Layout auffallen! Durch wirklich spannende Themen wie Gehaltsreports die Leser ins Heft ziehen! Dann, aber auch wirklich nur dann funktioniert Ihre Werbeinvestition, die gesehen wird und sich bezahlt macht.

ke-next.de zählt zu den reichweitenstärksten Internetseiten rund um Konstruktions- und Automatisierungsthemen. Interaktive Inhalte machen ke-next.de zur unverzichtbaren Informationsplattform für Techniker, Ingenieure und Entscheider. Unsere Redaktion geht auf die Bedürfnisse der Leser ein: kurze Beiträge, leicht konsumierbar, informativ. Im Vordergrund stehen Beiträge aus Industrieunternehmen, Wirtschaftsnachrichten. Darüber hinaus informieren wir den User über alles Wichtige rund um seinen Arbeitsplatz: Vom Gehaltsreport bis zur Industriegeschichte. Das moderne Layout ermöglicht einen schnellen intuitiven Zugriff auf die Inhalte. ke-next.de ist selbstverständlich IVW-Online geprüft.

10 gute Gründe für ke NEXT

  1. ke NEXT ist das mit Abstand auflagenstärkste Magazin im Bereich der deutschsprachigen Konstruktionszeitschriften mit einer tatsächlich verbreiteten Auflage von 30.149 Exemplaren pro Ausgabe.
  2. ke NEXT erreicht TOP-Entscheider und nicht „irgendwelche Konstrukteure“ – sondern: 31,3% Geschäftsführer, 40,1% Konstruktionsleiter, 25,7% Konstrukteure & Entwickler.
  3. Die Empfänger von ke NEXT sind nicht nur IVW, sondern sogar IVW-EDA geprüft. Diese seltene Prüfung garantiert Ihnen, dass wir auch wirklich diese Personen adressieren.
  4. Das siebenköpfige Redaktionsteam von ke NEXT schreibt den Großteil der redaktionellen Inhalte selbst. Das ist Qualität und zwar für Sie als Werbepartner messbare Qualität.
  5. „Horizont“ - die Plattform für Marketing, Werbung und Medien hat im Mai 2015 ein Top 125 Ranking der größten deutschen Fachzeitschriften veröffentlicht. ke NEXT ist auf Platz 63 der größten Fachzeitschriften Deutschlands. Und das bei aktuell über 3.800 Fachzeitschriften (deutsche Fachpresse). Wir bedanken uns herzlich bei unseren Werbekunden für ihr Vertrauen.
  6. ke NEXT ist aufgrund des auffälligen und modernen Layouts ein Titel der auffällt und gelesen wird – hier genießt Ihre Anzeige auch die gewünschte Beachtung.
  7. ke NEXT gibt es nicht nur in Print, sondern natürlich auch Online mit einem der stärksten Portale für Konstruktion und Automatisierung - www.ke-next.de - über 100.000 PIs und 60.000 Visits pro Monat gemäß IVW-Online-Prüfung.
  8. ke NEXT hat im Vergleich mit anderen Konstruktions- und Automatisierungsmagazinen den günstigsten TKP (Tausender-Kontakt-Preis) in Höhe von 228,74 Euro für eine 1/1-Seite 4c.
  9. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte auch in Bewegtbild. ke NEXT TV bietet Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Videoformate, inklusive Promotion des fertigen Videos. Besuchen Sie auch gerne unseren Youtube-Kanal und überzeugen Sie sich selbst.
  10. Das Team der ke NEXT steht Ihnen gerne beratend zur Seite, wenn es um die Konzeption und Durchführung crossmedialer Kampagnen u.a. zur Lead-Generierung geht.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info