Der neue Teleskopkranmäkler 683 TP von ThyssenKrupp GfT Bautechnik stellt eine Kombination aus

Der neue Teleskopkranmäkler 683 TP von ThyssenKrupp GfT Bautechnik stellt eine Kombination aus Teleskopkran und Mäkler dar. (fluid)

Der neue Teleskopkranmäkler 683 TP von ThyssenKrupp GfT Bautechnik stellt eine Kombination aus Teleskopkran und Mäkler dar. Es sind Mäkler bis zu einer Länge von 38 Metern anbaubar. Mit einer Ziehkapazität von 60 t und einer maximalen Nutzlast (Hammer und Pfahl) von bis zu 32 t ist der 683 TP für alle gängigen Rammverfahren geeignet.

Technische Daten

  • bis zu vier Winden anbaubar
  • Teleskopausleger für bis 80 t Traglast 
  • Spitzenausleger bis 34,8 m Länge
  • Dieselmotor 186 kW

fluid16956_04/10