Antriebstechnik

Heben, Senken, Drehen, hoch, runter, vor und zurück, auf und zu: In Maschinen und Anlagen müssen jede Menge Bewegungen umgesetzt werden – mechanische und elektrische Antriebskomponenten halten alles am Laufen. ke-next.de zeigt Ihnen, welche Lösungen es hier gibt.

Wenn sie noch vor der Wahl des richtigen Systems stehen, finden Sie hier eine Zusammenstellung von mechanischer und elektrischer Antriebstechnik. Auch die Fluidtechnik und Antriebsautomatisierung sind hier vertreten.

20. Mär. 2019 | 07:00 Uhr
Johannes Moosmann, EBM-Papst
Widersprüchliche Anforderungen lösen

Antriebe: Varianz und Wirtschaftlichkeit aus dem Baukasten

Leistung, Aufbau, Regelbarkeit, Energieeffizienz & Co: Mit einem neuen Baukastensystem reagiert EBM Papst auf unterschiedliche Detailanforderungen für Antriebe. Mit der Lösung sollen Varianz und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen. Wir fragen nach.Weiterlesen...

19. Mär. 2019 | 07:00 Uhr
Movotec Montageprofil,
750 Newton pro Hubelement

Spindel-Motor macht Arbeitsplatzsysteme ergonomisch

Ein Spindel-Motor bildet das Herzstück der elektromechanischen Höhenverstellsysteme Movotec SMS und ELS3 HeavyDuty von Suspa. Der Antrieb verwandelt statische Arbeitsoberflächen in ergonomische Arbeitsplatzsysteme.Weiterlesen...

18. Mär. 2019 | 07:00 Uhr
Gewindespindel -
Ohne CAD-Programm!

Neues Konfigurationstool: Gewindetriebe individuell auslegen

Igus hat nicht nur den größten Online-Shop für Gewindetriebe, sondern auch einen Online-Konfigurator, mit dem sich komplexe Spindeln ohne CAD-Programm individuell konfigurieren lassen.Weiterlesen...

15. Mär. 2019 | 07:00 Uhr
HeiMotion Dynamic-Baureihe,
Minimale Trägheit, maximale Dynamik

Tipps für dynamischere Servomotoren in der Robotik

Man nehme: Eine bestehende Servo-Baureihe, tausche die aktuelle durch eine konzentrierte Wicklung aus, ändere die Geometrie des Rotorpakets und fertig ist die neue, kürzere und damit dynamischere Servomotoren-Baureihe - zum Beispiel für die Robotik.Weiterlesen...

13. Mär. 2019 | 07:00 Uhr
Rillenkugellager,
Einsatz in Waffelbackanlagen

Rillen- und Schrägkugellager trotzen extremen Temperaturen

In den Waffelbackmaschinen des Herstellers Grossmann herrschen bis zu 260 Grad Celsius. Nur besonders temperaturstabile Rillenkugel- und zweireihige Schrägkugellager können diesen Bedingungen trotzen. Wie? Das erfahren Sie im Beitrag.Weiterlesen...

12. Mär. 2019 | 07:00 Uhr
SKF Explorer-Kegelrollenlagern -
Vergleichstest für Lager

Angegebene Tragzahlen können bei Kegelrollenlagern täuschen!

Dynamische Tragzahlen gelten zwar als die maßgeblichen Parameter zur Beurteilung der Lagerleistung. Allerdings können die in Katalogen verschiedener Hersteller angegebenen Tragzahlen irreführend sein...Weiterlesen...

27. Feb. 2019 | 07:57 Uhr
Bahntechnik -
Neue Lösung für die Stromisolierung

NSK stellt neue Keramikbeschichtung für Außenringe vor

Der zunehmende Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben erhöht das Risiko von Stromdurchgängen im Antriebssystem, die zu Lagerschäden führen können. Dieses Risiko lässt sich durch die Verwendung von speziellen Lagern minimieren.Weiterlesen...

25. Feb. 2019 | 07:00 Uhr
Rotorlagerung,
Mehr Leistung, weniger Wartung

Die Zuverlässigkeit von Windkraft-Lagerungen steigern

Die Stromgestehungskosten weiter zu reduzieren, bleibt nach wie vor eine große Herausforderung der Windindustrie. Lagerungen von Schaeffler mit höherer Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit leisten dabei einen wertvollen Beitrag.Weiterlesen...

22. Feb. 2019 | 07:00 Uhr
3D-Druck,
Innovationen am laufenden Band

Wälz- und Gleitlager-Trends: Was Sie jetzt beachten sollten

Lager müssen einer Vielzahl komplexer Wechselwirkungen Rechnung tragen – etwa zwischen Wälzkörpern, Schmierstoff und Dichtungen samt deren Materialeigenschaften. Hinzu kommen Trends wie 3D-Druck und smarte Lösungen.Weiterlesen...

13. Feb. 2019 | 15:59 Uhr
Fertigungs- und Prüfanlagen -
Klemmelemente

Diese Klemmelemente sparen ordentlich Systemkosten

Konstrukteure von Sonplas haben in einer ihrer Prüfeinheiten spezielle Klemmelemente von ACE verbaut. Diese sollen deutlich effektiver als zum Beispiel hydraulische Klemmsysteme sein und dabei ordentlich Kosten sparen.Weiterlesen...