Antriebstechnik

Heben, Senken, Drehen, hoch, runter, vor und zurück, auf und zu: In Maschinen und Anlagen müssen jede Menge Bewegungen umgesetzt werden – mechanische und elektrische Antriebskomponenten halten alles am Laufen. ke-next.de zeigt Ihnen, welche Lösungen es hier gibt.

Wenn sie noch vor der Wahl des richtigen Systems stehen, finden Sie hier eine Zusammenstellung von mechanischer und elektrischer Antriebstechnik. Auch die Fluidtechnik und Antriebsautomatisierung sind hier vertreten.

20. Dez. 2011 | 10:28 Uhr
E-Motive-Expertenforum: Batterie 1
Fachbeitrag

E-Motive-Expertenforum: Batterie

Unter Hochspannung stehen im wahrsten Sinne des Wortes alle, die sich mit Batterien für Elektrofahrzeuge beschäftigen. Das E-Motive-Expertenforum half, Forschung und Industrie zu vernetzen. Die wichtigste Botschaft: Es ist nicht nur eine Preisfrage.Weiterlesen...

07. Sep. 2011 | 17:17 Uhr
Kipper, Bagger und Raupen für Tagebau und andere Großbaustellen 1

Kipper, Bagger und Raupen für Tagebau und andere Großbaustellen

Es ist der Tagebau, der die größten mobilen Maschinen der Menschheit hervorbringt. Sie faszinieren uns. Vielleicht, weil sie uns an unsere Kindheit erinnern. An eine Zeit, in der das Rad eines Baggers viel größer war als wir selbst. Ein Streifzug.Weiterlesen...

24. Aug. 2011 | 12:34 Uhr
Interview: Jubiläum - Zehn Jahre Radialkolbenpumpe 1
Hydraulik

Interview: Jubiläum - Zehn Jahre Radialkolbenpumpe

Moog feiert in diesem Jahr ein außergewöhnliches Jubiläum: zehn Jahre Radialkolbenpumpe. Das Interview mit Elias Gonzalez, Dr.-Ing. Dirk Becher und Robert Bogner reflektiert die Entwicklungsgeschichte des ohne Frage erfolgreichen Hydraulik-Triebwerks.   Autor: Franz Graf, Chefredakteur Weiterlesen...

23. Aug. 2011 | 16:28 Uhr
Chrom VI-Alternative: Welche Lösungen die Hersteller von Hydraulikverschraubungen präferieren 1
Hydraulik

Chrom VI-Alternative: Welche Lösungen die Hersteller von Hydraulikverschraubungen präferieren

Beim Korrosionsschutz für Hydraulikkomponenten hat sich in letzter Zeit viel getan – nicht zuletzt aufgrund des Chrom VI-Verbots. fluid hat im Rahmen einer Umfrage bei den wichtigsten Herstellern von Hydraulikverschraubungen einmal nachgefragt, welche Lösungen sie denn nun präferieren – und warum. Autor: Helmut Winkler, Technik & Marketing München Weiterlesen...

18. Aug. 2011 | 11:35 Uhr
Thomas Becker, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Rovema, blickt optimistisch in die

Interview: Phoenix aus der Asche

Die schwierige Zeit der Insolvenz liegt hinter Rovema. Und ohne Frage, die Mannschaft um Thomas Becker hat in kurzer Zeit einen rasanten Wiederaufstieg des Unternehmens geschafft. Pläne für einen nachhaltigen Erfolg gibt es genug.Weiterlesen...

08. Aug. 2011 | 15:22 Uhr
„Investitionen sorgen für weiteres Wachstum“ 1

„Investitionen sorgen für weiteres Wachstum“

2010 konnte Bosch Rexroth nach der Krise bereits wieder einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro generieren. Entscheidenden Anteil daran hatte Deutschland mit einer Umsatzsteigerung von 18 Prozent auf 1,25 Milliarden Euro. fluid hat deshalb Wolfgang Altmann, der für den Vertrieb des Unternehmens im deutschsprachigen Raum verantwortlich zeichnet, nach seiner Wachstumsstrategie befragt.   Interview: Wolfgang Altmann, Bosch Rexroth AG  Weiterlesen...

08. Aug. 2011 | 14:54 Uhr
Durch Abheben deformierte Kolbengleitschuhe
Verlängerung bis 2017

Schutz der Pumpe vor Verschmutzungen - Filter im Hydrauliksystem

Der Mechaniker Christian Mayer berichtet von ungewöhnlichen Geräuschen der Hydraulikpumpe und geringerer Maschinengeschwindigkeit. Weiterlesen...

03. Aug. 2011 | 14:28 Uhr
Manuell-hydraulisch heben 1
Hubhydrauliken

Manuell-hydraulisch heben

Lösungen für alle Hubaufgaben mit manuell-hydraulischer Betätigung enthält das Programm von Lupold. Dazu gehört eine Kompakthydraulik als Einheit von ...Weiterlesen...

18. Jul. 2011 | 14:07 Uhr
Mitgliedsversammlung Forschungsfonds Fluidtechnik 2011
Panorama

Forschungsvorhaben Fluidtechnik

Einmal jährlich lädt der Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA seine rund 60 Mitgliedsfirmen zur Mitgliederversammlung nach Frankfurt ein, um unter anderem die laufenden Forschungsvorhaben vorzustellen und neue auf den Weg zu bringen. Weiterlesen...

07. Jul. 2011 | 17:30 Uhr
Interview: Nie im Rampenlicht 1

Interview: Nie im Rampenlicht

Vor gut zwei Jahren hat Jürgen Arnold einen mutigen Entschluss gefasst. Er hat sich mit seinem großen Erfahrungsschatz in der Bühnentechnik und seinen Hydraulikkenntnissen selbständig gemacht – und wird heute auch mit elektromotorischer Antriebstechnik konfrontiert.Weiterlesen...