Elektrische Antriebstechnik

In dieser Rubrik finden Sie alles rund um Elektromotoren (Asynchronmotoren, Synchronmotoren, Servomotoren, Torquemotoren, Kleinmotoren, Piezomotoren), Frequenzumrichter, Motorstarter und viele weitere Komponenten der elektrischen Antriebstechnik.

Produktfamilie Nord Drivesystems - Bild:  Getriebebau NORD GmbH & Co. KG
Anzeige
Neue Lösung für die Schaltschrankinstallation

Booksize-Umrichter mit Universal-Ethernet-Schnittstelle

Nord Drivesystems hat mit NORDAC PRO SK 500P einen Frequenzumrichter speziell für die antriebstechnischen Herausforderungen der Industrie 4.0 entwickelt. Was die modulare Serie im schlanken Booksize-Design so stark macht, lesen Sie hier...Weiterlesen...

ServoOne, Bild: LTI
Digitale Motorschnittstelle

Wie Hiperface DSL in Servoreglern die Effizienz erhöht

LTI Motion hat die digitale Motorfeedback-Schnittstelle Hiperface DSL (HDSL) von Sick eingeführt und den ersten HDSL-fähigen Servoregler entwickelt. Die digitale Einkabeltechnik steht in einem Nennstrombereich von 1,5 bis 45 Ampère zur Verfügung.Weiterlesen...

Produkte und Antriebslösungen von Wittenstein - Bild: Wittenstein SE
Hannover Messe 2019

Smarte Getriebe für intelligente Maschinen

Wittenstein alpha präsentiert auf der Hannover Messe 2019 erstmals smarte Getriebe mit „cynapse“-Feature – das heißt mit integrierter Sensorik, welche Industrie 4.0-Konnektivität ermöglicht. Das Getriebe ist in der Lage, Temperatur, Vibrationen, Betriebsdauer und Einbaulage zu erfassen, zu speichern, auszugeben sowie in integrierten Logikfunktionen zu verarbeiten.Weiterlesen...

Anlauf, Bild: JHRS
Komplett aufeinander abgestimmt

Hochgenau und kompakt: Brillenbiegemaschine fordert Antriebe

Für eine vollautomatische 3D-Augenrandbiegemaschine kam Schüssler Technik mit ganz speziellen Anforderungen auf den Antriebsspezialisten Baumüller zu. Worauf es dabei ankam und welche Rolle Regler und Motoren dabei spielten, lesen Sie im Beitrag.Weiterlesen...

Kältemittelverdichter, Bild: Brose
Statoren und Rotoren beliebig kombinieren

Elektromobilität: Nebenaggregate fordern Antriebs-Baukästen

Durch die zunehmende Elektrifizierung des Antriebsstrangs verlieren herkömmliche Bordnetze mit 12 Volt an Bedeutung und werden durch Architekturen von 48 bis 810 Volt verdrängt. Brose reagiert mit einem Motor- und Elektronikbaukasten.Weiterlesen...

SD2x-Umrichterfamilie, Bild: Sieb & Meyer
Parametrierung und Inbetriebnahme

Motoren und Umrichter: Tool simuliert die Stromform vorab

Das Zusammenspiel von Motoren und Umrichtern lässt sich nicht immer voraussehen. Mit dem Motor Analyzer hat Sieb & Meyer jetzt seine Software Drivemaster 2 um eine Funktion erweitert, die Betriebspunkte und Stromqualität schon im Voraus simuliert.Weiterlesen...

SD6 Antriebsregler, Bild: Stöber Antriebstechnik
Neue Stand-Alone-Lösung

Antriebsregler für sicherheitsrelevante Anwendungen bis SIL3

SD6 heißt ein neuer Stand-Alone-Antriebsregler von Stöber Antriebstechnik für komplexe Aufgaben. Dieser eignet sich zusammen mit dem Sicherheitsmodul SE6 für viele praktische Sicherheitsfunktionen aus der EN 61800-5-2 - bis zu SIL3.Weiterlesen...

Bild: Adobe Stock ; Maksim Pasko
Upgraden, Kosten sparen!

So werden aus elektromechanischen Aktuatoren smarte Lösungen

A-Drive entwickelt smarte Aktuatorlösungen, die über den Standard hinausgehen. Die Antriebspakete entstehen passend zur jeweiligen Anwendung. Wie Sie mit den Antriebslösungen nicht unerheblich Kosten sparen können, erfahren Sie im Beitrag.Weiterlesen...

Johannes Moosmann, EBM-Papst
Widersprüchliche Anforderungen lösen

Antriebe: Varianz und Wirtschaftlichkeit aus dem Baukasten

Leistung, Aufbau, Regelbarkeit, Energieeffizienz & Co: Mit einem neuen Baukastensystem reagiert EBM Papst auf unterschiedliche Detailanforderungen für Antriebe. Mit der Lösung sollen Varianz und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen. Wir fragen nach.Weiterlesen...

Movotec Montageprofil, Bild: Suspa
750 Newton pro Hubelement

Spindel-Motor macht Arbeitsplatzsysteme ergonomisch

Ein Spindel-Motor bildet das Herzstück der elektromechanischen Höhenverstellsysteme Movotec SMS und ELS3 HeavyDuty von Suspa. Der Antrieb verwandelt statische Arbeitsoberflächen in ergonomische Arbeitsplatzsysteme.Weiterlesen...