Festo: Fast berührungslos nach dem Bernoulli-Prinzip 1

Fürs Handhaben sensibler Solarzellen oder anderer zerbrechlicher Werkstücke ist der kontaktarme Greifer OGGB von Festo eine Alternative zu Vakuumsaugern. Dünne und biegeschlaffe Werkstücke transportiert der Greifer mit Hilfe des Bernoulli-Prinzips leise und sparsam, sicher und schnell. Druckluft wird durch einen winzigen Spalt auf Überschallgeschwindigkeit beschleunigt. Dadurch entsteht ein starkes Vakuum an der Unterseite des Greifers. Der Bernoulli-Sauger nimmt die Wafer sanft auf und hält sie zuverlässig. Das notwendige Vakuum lässt sich durch den Betriebsdruck regeln.

Technische Details:

  • Ansprungshöhe einstellbar
  • Auflagefläche POM, Peek oder Edelstahl
  • keine Filtersysteme

www.festo.com

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?