Niro-Kugelgewindetrieb von Kammerer mit Keramikkugeln.

Niro-Kugelgewindetrieb von Kammerer mit Keramikkugeln und einem Abstreifsystem aus Kunststoff und zusätzlichem Dichtblech zur optimalen Abdichtung des Systems.

Sie zeichnen sich durch Präzision und einen hohen Wirkungsgrad aus. Niro-Kugelgewindetriebe für lebensmitteltechnische Anwendungen haben Keramikkugeln; Spindel und Mutter bestehen aus korrosionsbeständigen Materialien. Die verwendete Lebensmittelschmierung sorgt für einen guten Schmierfilm. Die Kugelgewindetriebe werden kundenspezifisch ausgelegt oder angepasst. Durchmesser, Länge und Tragzahlen sind variabel. Neben geschliffenen Kugelgewindetrieben sind auch gewirbelte Ausführungen erhältlich.

Maschinen und Anlagen mit lebensmitteltauglichen Kugelgewindetrieben von Kammerer können FDA- oder gemäß Lebensmittelverordnung zertifiziert werden. Typische Anwendungen sind zum Beispiel Verpackungsmaschinen, Wurst- und Käseschneider, Lebensmittellinien, Abfüllanlagen, wassertechnische Anlagen, Zuführungen und Automatisierungen in der Lebensmittelbranche. kk

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?