Die neuen Planetengeriebe von Pittman.

Die neuen Planetengeriebe von Pittman.

Pittman Motors hat sein Programm mit der Einführung der Planetengetriebe PLG24, PLG42K, PLG42S, PLG52 und PLG63 erheblich erweitert. Diese Getriebe sind ab sofort in Kombination mit den bürstenbehafteten und bürstenlosen Gleichstrommotoren von Pittman erhältlich und ergänzen das bisherige Angebot an Stirnrad- und Planetengetrieben. Mit den neuen Produkten erweitert sich das Angebot von Pittman Motors um 35 neue, standartisierte Motor-/Getriebekombinationen.

Die Planetengetriebe PLG bieten hohe Drehmomente bei einem hervorragenden Wirkungsgrad. Dabei sind sie klein, langlebig und geräuscharm. Durch diese Eigenschaften eigenen sie sich hervorragend für unterschiedlichste Präzessionsbewegungssteuerungen in OEM-Anwendungen, wie zum Beispiel für Schwenk- und Neigefunktionen, Indexierungsaufgaben sowie Pump-, Transport- und Förderanwendungen. Als besonders nützlich erweisen sich die Getriebe in medizinischen Geräten, Laborgeräten, Industrieanlagen, in der Fördertechnik und im Transport.

Die neuen PLG-Getriebe sind mit Durchmessern von 24 bis 63 mm und Abtriebsmomenten von bis zu 100 Nm erhältlich. Das Untersetzungsverhältnis reicht von 4:1 bis 710:1, wobei in jeder Größe mehr als 10 Standardverhältnisse zur Auswahl stehen.

Die Designs sind unterschiedlich, typische Ausführungen beinhalten jedoch Zahnräder und Kugellager aus Stahl oder hochwertigem Kunststoff. Auf Kundenwunsch können die Abtriebswelle, die Schmierung und auch die Getriebeendstufe auf spezifische Anwendungsbedingungen individuell angepasst werden. kk