Kugellager, Bild: Metal Bushings Italia

MBI stellt unter anderem Kugellager her. Bild: Metal Bushings Italia

Bei agilen Methoden steht die Zufriedenheit des Kunden im Mittelpunkt. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt auch Antonio Rigovacca, Geschäftsführer von Metal Bushings Italia, einem Hersteller von Gleit- und Kugellagern, Kurven, Laufrollen und Gelenkköpfen.

„Die Qualitätssicherungsprüfungen finden direkt in unseren klimatisierten Technikräumen statt, wo wir destruktive Tests, Wälzeigenschafts- und Geräuschüberprüfungen, sowie Tests des Radialspiels durchführen, gefolgt von der Überprüfung zahlreicher weiterer Parameter.“

Antonio Rigovacca, Geschäftsführer von Metal Bushings Italia

„Um dem Kunden einen bestmöglichen Service bieten zu können, sehen wir ihn als den ultimativen Bewerter für Produktqualität“, betont Antonio Rigovacca. „Seine Anfragen sind rasch und kosteneffizient zu bearbeiten. Die besten Technologien müssen berücksichtigt und gegebenenfalls angewendet werden. Es gilt Produktionsfehler zu eliminieren und das Qualitätssystem stets aktuell zu halten“.

Anspruchsvollste Richtlinien einhalten

technisches Büro, Bild: Metal Bushings Italia
Einblick in das technische Büro von MBI. Bild: Metal Bushings Italia

Um diese Strategie entsprechend umsetzen zu können, ist MBI mit einem Testraum, einem Messraum und einem Testbereich für Gleitlager ausgestattet. Hochentwickelte Werkzeuge werden im klimatisierten Messraum bei konstanter Temperatur und Feuchtigkeit für eine sofortige Elementaranalyse von Materialien bereitgehalten. Das Produkt selbst erfährt dabei keine Beeinträchtigung. „Dieses Werkzeug“ erklärt Rigovacca, „erlaubt es uns, die anspruchsvollsten Richtlinien wie RoHS und REACH einzuhalten.“ Durch jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Sektor sieht MBI die Notwendigkeit, dem stetig wachsenden und anspruchsvoller werdenden Markt innovative Antworten zu bieten. „Aus diesem Grund“, so der Unternehmer weiter, „haben wir beschlossen, Produkte nicht nur an der Spitze des Sortiments, wo die Garantie direkt von internationalen Partnern zertifiziert wird, anzubieten, sondern auch in dem mittleren Produktionssegment, in dem die Wahl des Kunden auf dem Preis-Leistungs-Verhältnis beruht“. Zusammenfassend fügt er hinzu: „Wir investieren in totale Made-in-Italy-Qualität.“

automatisiertes Lager, Bild: Metal Bushings Italia
Das automatisierte Lager stellt die rechtzeitige Anlieferung sicher. Bild: Metal Bushings Italia

Zu diesem Zweck installierte MBI an seinem Hauptsitz in Torri di Quartesolo, Vicenza, automatische Linien zur Auswahl und Steuerung von Wälzlagern, welche von ausgewählten Unternehmen stammen, aber auch von Kunden, die eine zuverlässige Qualitätskontrolle benötigen. „Die Qualitätssicherungsprüfungen finden direkt in unseren klimatisierten Technikräumen statt, wo wir destruktive Tests, Wälzeigenschafts- und Geräuschüberprüfungen, sowie Tests des Radialspiels durchführen, gefolgt von der Überprüfung zahlreicher weiterer Parameter“, führt Rigovacca aus. In Bezug auf die technische Assistenz führt das MBI-Team Dimensionsrechnungen, Bewertungen und technische Analysen der möglichen Verschleißursache des Kugellagers durch, um Lösungen und Alternativen im Co-Design und in Übereinstimmung mit den aktuellen ISO-Normen zu empfehlen.

Jede Lieferung wird geprüft

automatische Steuerlinie, Bild: Metal Bushings Italia
Detail der automatischen Steuerlinie (Geräusch und Markierung). Bild: Metal Bushings Italia

Auf diese Weise garantiert MBI eine totale Made-in-Italy-Kontrolle. Jede Lieferung wird gemäß Kundenanfrage nach Standard- aber auch nach speziellen Parametern kontrolliert, die gelieferte Ware wird zu 100 Prozent geprüft. Ein weiterer Mehrwert von MBI ist die Tatsache, dass „unsere Geräte die Signierung des Produkts vornehmen können“, so Rigovacca, „egal ob es sich um das Markenzeichen des Kundenunternehmens, oder um die Ident-Codes für die Rückverfolgbarkeit eines jeden Teils aus der Produktionsphase handelt.“ Große Vorteile bietet schließlich das automatisierte System für Lagerverwaltung und Warenlagerung. Die Automatisierung ermöglicht es, Versandfehler zu vermeiden und die rechtzeitige Anlieferung sicherzustellen. „Dies wurde dank der bemerkenswerten Kapazität der Anlage erreicht, die über 1300 Paletten verstauen und sortieren kann“, schließt Rigovacca.“ aru

Über das Unternehmen

Metal Bushings Italia

Das in der Nähe von Vicenza, also zwischen Verona und Vendig ansässige Unternehmen Metal Bushings Italia stellt selbstschmierende Buchsen, nachschmierbare Buchsen, Gleitlagerbuchsen aus Bimetall und Wälzlager für die Verarbeitungsbereiche der Mechanik und des Automobilbaus bereit.

Antonio Rigovacca, der noch heute MBI führt, gründete das Unternehmen im Jahr 1989 mit zwei weiteren Teilhabern. Professionelle Kompetenz, Leidenschaft für Präzisionsmechanik, Technologie und Qualität: Diese kraftvolle Mischung ist die Basis für den Erfolg. Effizienz und hochwertige Performance sowie weiterführende Planung sind die Elemente, die die Gegenwart von Metal Bushings Italia kennzeichnen.