Stern-Dreieck-, Direkt und Wendestarter zum Selbstbau 1

Zum Selbstbau bietet ABB durch thermische Überlastrelais geschützte Stern-Dreieck-, Direkt- und Wendestarter mit AF-Schützen. Der Stern-Dreieck-Anlauf ist die gängigste Methode, um den Anlaufstrom eines Motors zu reduzieren. Dieses System eignet sich für alle Käfigläufermotoren, die üblicherweise bei Dreieckschaltungen zum Einsatz kommen. Direkt- und Wendestarter zum direkten Einschalten von Drehstromasynchronmotoren sind eine einfache und wirtschaftliche Lösung.
Mittels AF-Schützen und thermischen Überlastrelais sowie umfassendem ABB-Zubehör wie mechanischen Verriegelungen und Hilfsschaltern lassen sich die Starter einfach zusammensetzen. Die AFSchütze verfügen über einen integrierten Überspannungsschutz und benötigen keine weiteren Löschglieder.

Vorteile

  • Offene Bauart
  • Direkt- und Wendestarter für 400 V und bis 18,5 kW
  • Stern-Dreieck-Starter für 400 V und bis 25 kW

www.abb.de/stotzkontakt

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?