Für alle niedrigviskosen Flüssigkeiten 1

Elektronischen Durchflussmessgeräte der Reihe DW03 von PKP kommen ohne mechanisch bewegte Teile aus, basieren auf der Ausbildung einer Kármán‘schen Wirbelstraße und eignen sich für alle niedrigviskosen Flüssigkeiten. Insbesondere für solche ohne elektrische Leitfähigkeit wie vollentsalztes Wasser und Wasser-Glykol-Mischungen mit hohem Glykolanteil. Zu haben ist das Gerät (vier Messbereichen von 0,4…4 l/min bis 10…100 l/min) mit drehbarer Vor-Ort-Anzeige oder mit abgesetztem Sensor und Anzeigeeinheit zum Schalttafeleinbau.

Technische Details:

  • Prozessanschlüsse 3/8“ bis 1“
  • Dosierbetrieb möglich
  • Grenzkontakte frei programmierbar

www.pkp.de

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?