Display-Anbringung an Touchscreen, Bild: Schurter

Display-Anbringung an Touchscreen, Bild: Schurter

Die Displays sind für sonnenlichttaugliche Einsatzgebiete im Outdoor-Bereich geeignet. Es stehen Module mit transflektiven Mikrofolien sowie helle Backlights mit einer Helligkeit größer 1000 cd/m2 zur Verfügung. Speziell für Außenanwendungen bietet das Unternehmen Module mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -30 °C bis +85 °C. Die LED-Backlights werden vorwiegend über bereits integrierte Treiber und DC-DC-Wandler angesteuert. Die LED-Halbwertszeit beträgt bis zu 75k Stunden. bj

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?