Industrielle Computeranwendungen von ICP.

Industrielle Computeranwendungen von ICP.

Bei der Wahl eines SSD Laufwerks steht der Anwender vor der Entscheidung, ob er auf die zuverlässigere und teurere SLC oder die deutlich günstigere MLC Technologie setzt. ICP bietet mit der CIS-Serie einen guten Mittelweg an. Diese MLC SSD Laufwerke verfügen über eine 10-fach höhere Zuverlässigkeit. Dies wird durch den Einsatz der RO-MLC (Reliability Optimized Multi Level Cell) Technologie erreicht. Hierbei wird mit einer speziellen Firmware im Controller der SSD gearbeitet. Aber nicht nur die Schreibzyklen, sondern auch die Schreibgeschwindigkeit verbessert sich von 200MB/s auf 470MB/s. Die 2.5“ SSD der CIS Serie sind mit einer SATA III 6Gb/s Schnittstelle ausgestattet und werden mit einer Kapazität von 8GB ~ 128GB geliefert. Im erweiterten Temperaturbereich sind sie von -40°C ~ +85°C einsetzbar. kk