Wie kann man die Time to Market im Anlagenbau verkürzen?

Denn einzelne Funktionsblöcke lassen sich einfach tauschen, optimieren und wiederverwerten. Somit versprechen modular aufgebaute Maschinen mehr Flexibilität und Zukunftssicherheit.

Das bringt die Modularisierung:

  • geringere Anlagenkomplexität
  • mehr Übersichtlichkeit
  • kurze „Time-to-Market“

www.wago.com