Die EyeCheck 7800 Smart Camera beispielsweise besitzt neben dem Dual Core Prozessor und FPGA von 85

Die EyeCheck 7800 Smart Camera beispielsweise besitzt neben dem Dual Core Prozessor und FPGA von 85 K, einen 4.2 MegaPixel CMOS Sensor.

Im Zusammenspiel mit der EyeVision-3.0-Software lassen sich damit extrem kleine Objekte in highspeed aufnehmen. Dank des FPGA ist die Bildaufnahme und die Bildauswertung auch in Echtzeit realisierbar. Zusätzlich ist es möglich die FPGAs mit grafischen Tools zu programmieren.
Dies geschieht ganz im Sinne der EyeVision Software die ebenfalls grafisch programmierbar ist. Das einfach zu handhabende Drag-and-Drop Prinzip erleichtert die Zusammenstellung der Prüfprogramme.

EyeCheck 7xxx Serie

Die EyeCheck 7800 Smart Camera beispielsweise besitzt neben dem Dual Core Prozessor und FPGA von 85 K, einen 4.2 MegaPixel CMOS Sensor.

Die EyeCheck 7xxx Serie verfügt zudem über ein Linux OS und Schnittstellen wie GigE, RS232 und RS485 Ports, sowie digitale I/O.

Die Smart Cameras eignen sich für sehr platzsparende Anwendungen und können gut in Anlagen integriert werden. Schnelle Inspektion von WEB oder auch Mustervergleich, Messtechnikanwendungen oder Objekte zählen in nur wenigen Millisekunden sind realisierbar.

www.evt-web.com