Einfache Handhabung: der neue Ilme Steckerverbinder  RJ45.

Einfache Handhabung: der neue Ilme Steckerverbinder RJ45.

Schnelle Datenraten, langwierige Konfektionen – dieser Zusammenhang bei industriellen Datensteckverbindern gehört bei Ilme der Vergangenheit an. Bis dato gab es neben der speziellen Crimpanschlusstechnik wenig alternative Anschlussmöglichkeiten bei RJ45-Kontakteinsätzen für industrielle Steckverbinder.

Mit dem neuen feldkonfektionierbaren RJ45-Kontakteinsatz von Ilme ist der Anwender nicht länger auf eine kostenintensive Crimpzange und umfangreiche Verarbeitungsanleitungen angewiesen. Die 8 Pole in IDC-Schneidklemmtechnik sind geeignet für einen Leitungsdurchmesser von 0,48-0,76mm (flexibel) bzw. 0,40-0,64mm (starr) und ermöglichen eine Übertragungsgeschwindigkeit von 10 Gigabit nach IEEE 802.3an (Cat. 6 Ea). Einbauen können Sie diesen Kontakteinsatz in das modulare Steckverbindersystem `Mixo´ oder direkt in die kompakten Steckverbindergehäuse der Größe `21.21´ der Serien CK (Thermoplast), CKA (Aluminiumdruckguss) und CGK (IP68). kk

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?