RF 10 ST Sender,

Der Sender stellt die neueste Erweiterung aus dem Geschäftsbereich „Wireless“ dar, der kontinuierlich das Programm an Funkschaltgeräten und Funksensoren sowohl für die sWave-Funktechnologie als auch für das Nexy-Funknetzwerk erweitert. - (Bild: Steute Technologies)

Der Sender ergänzt das sWave-Programm von Steute Technologies. Er stellt die Verbindung zur Empfangseinheit über einen externen, potenzialfreien Kontakt her. Vom bisher schon verfügbaren Universalsender RF 96 ST – der weiter im Programm bleibt – unterscheidet sich der neue Sender durch seine kompakten Abmessungen von 40 x 36 x 20 Millimetern. Damit eignet er sich für die Installation in beengten Einbauräumen – ohne Verdrahtung und Leitungsverlegung.

Über die Empfängerseite lässt sich das Gerät programmieren, auch das Ausgangssignal ist individuell am Empfänger konfigurierbar. Die Spannungsversorgung erfolgt über eine auswechselbare Lithium-Batterie. Der Universalsender kann auch mit Positionsschaltern anderer Hersteller kombiniert werden, die einen potenzialfreien Kontakt mit Goldkontaktelementen aufweisen.

Bleiben Sie informiert

Diese Themen interessieren Sie? Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden. Gleich anmelden!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?