Lüfter mit Druck, dass dem Hund die Ohren wehen,

Telemeter Electronic hat Lüfter entwickelt, die zum Einsatz kommen, wenn der Luftstrom beispielsweise weite Strecken zurücklegen muss. (Bild: Telemeter Electronic)

Bis zu 1.750 Pascal (60 auf 60 auf 38 Millimeter), abhängig von der Baugröße, können erreicht werden. Verglichen mit einem konventionellen Modell der gleichen Baugröße und Luftleistung bedeutet das eine Steigerung des Drucks von rund 92 Prozent. Diese Lüfter sind geeignet für Geräte mit großer Systemimpedanz oder für Geräte in denen der Luftstrom weite Strecken zurücklegen muss.

Erhältlich ist die neue Lüfterreihe in den gängigen Spannungen (12 / 24 / 48 Volt DC) und Baugrößen von 40 bis 120 Millimeter Kantenlänge mit verschiedenen Einbautiefen, sowie einer runden Baugröße von 172 auf 150 auf 51 Millimeter.

Alle Lüfter sind mindestens für Umgebungstemperaturen von -20 Grad Celsius bis +70 Grad Celsius spezifiziert. Die Lebensdauer ist mit 70.000 Stunden bei 40 Grad Celsius garantiert. ssc

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?