Leitungen, Bild: Metrofunk Kabel-Union

Ausbund an Robustheit: Die Leitungen, die in den Maschinen der herstellenden Industrie zum Einsatz kommen, müssen oft besonderen Anforderungen standhalten – zum Beispiel Temperaturen bis 200 Grad Celsius oder auch Säuren und Alkalien. Bild: Metrofunk Kabel-Union

Sie lassen oft keinen Spielraum für Kompromisse zu: Die Maschinen und Einsatzumgebungen der herstellenden Industrie. Denn oftmals erfordern sie nicht nur höhere Betriebsspannungen, sondern stellen außerdem zusätzliche Anforderungen an die Robustheit. Der in Berlin-Steglitz ansässige Lieferant hochwertiger Datenleitungen Metrofunk Kabel-Union bietet nun versilberte, hochtemperaturbeständige Litzen, das heißt: PTFE-5Y(Teflon)-isolierte Kupferschaltlitzen, für eine Betriebsspannung bis 1.000 Volt an.

Das erweiterte Angebot spricht alle Bereiche an, die erhebliche Vorgaben an thermische, elektrische, chemische und mechanische Belastungen haben. Dazu zählen zum Beispiel Geräte der Mess- und Regeltechnik, die Luftfahrtindustrie, Mess- und Prüfanlagen der Weltraumtechnik, aber auch der Einsatz in Lokomotiven, Alarmanlagen oder Schiffen (Schiffsdiesel). Die Widerstandsfähigkeit der Litzen gegen hohe Temperaturen bis maximal 200 Grad Celsius macht sie speziell für die Nutzung in Gießereien, Kokereien oder der Hütten-, Stahl- und Warmwalztechnik interessant. Aber auch im nicht-industriellen Gebrauch finden sie ihre Anwendung, so zum Beispiel in Solarien- und Saunaanlagen, bei Verdrahtungen von Computern und Rechnern oder bei Heizgeräten und Beleuchtungskörpern.

Mit sicherheitsrelevanten Merkmalen

Kabelbaum, Bild: Metrofunk
Bunt und üppig: ein Kabelbaum mit herausschauenden Litzen. Für die platzsparende Verlegung dank dünner Wandstärken bietet das in Berlin ansässige Unternehmen Metrofunk Kabel-Union robuste Leitungen. Bild: Metrofunk

Dünne Wandstärken machen eine platzsparende Verlegung möglich, denn meist ist der Raum begrenzt und ein flexibles Layout für den Einbau erforderlich. Besonders für die zuvor genannten, herausfordernden Bereiche sollten die Leitungen neben der Betriebsspannung bis 1.000 Volt und der Resistenz gegenüber hohen Temperaturen über weitere betriebs- und sicherheitsrelevante Merkmale verfügen. Darunter fällt die Unempfindlichkeit gegenüber Säuren und Alkalien, welche wegen ihrer materialschädigenden Eigenschaften zu einem Verspröden und somit dem Brüchigwerden von Leitungen führen können. In Fällen, in denen eine Umgebungstemperatur von bis zu 260 Grad Celsius auf die Kabel einwirkt, gibt es seit vergangenem Jahr vernickelte Teflon-Litzen im Lieferprogramm, ausgelegt für Betriebsspannungen bis 600 Volt. Die PTFE-Isolierungen der neuen Produktserie von Metrofunk werden den Anforderungen der Robustheit gegenüber Lösungsmitteln gerecht und erfüllen zusätzliche Beständigkeitsfaktoren wie die vollständige Ozonresistenz und eine geringe Wasserdampfdurchlässigkeit (0.31 mg/cm2/24 Stunden).

Kein Kriechweg, keine Entflammbarkeit

PTFE zeichnet sich auch durch eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer aus, da es absolut witterungsbeständig ist und keinen Pilzwuchs zulässt. Qualitativ sollten bei anspruchsvollen Aufgaben keine Kompromisse gemacht werden, denn eine sehr gute Produktqualität geht mit hoher Haltbarkeit und bestmöglicher Sicherheit einher. Im Falle eines Brandes bietet das Material mangels Entflammbarkeit keinen zusätzlichen Nährboden für die Flammen. In Bezug auf die Sicherheit ist außerdem noch zu erwähnen, dass sich bei der sachgemäßen Verwendung der PTFE-5Y Litzen kein Kriechweg bilden kann (Lichtbogenwiderstand).

Und noch einen Vorteil bietet der Berliner Hersteller: Konstrukteure und Ingenieure können sich die platzbedürftige Bevorratung mit Kabeln ersparen und dennoch auf schnell verfügbare Kabel zurückgreifen. In vielen Fällen treffen die Leitungen von Metrofunk innerhalb von 24 Stunden beim Besteller ein, wodurch dieser eventuelle Produktionsstillstände auf ein Minimum reduzieren kann. Und auch wer eine individuelle Sonderlösung braucht, die speziell auf seinen Bedarf angepasst werden kann, wird am Ende fündig. aru