Sicherungshalter mit Schutzgrad IP67, Bild: Schurter

Sicherungshalter mit Schutzgrad IP67, Bild: Schurter

Sicherungshalter: Fingergrip-Schraubverschluss für werkzeugfreie Montage

Mit der FUS-Serie präsentiert Schurter staub- und wasserdichte Sicherungshalter mit Schutzgrad IP67 für besonders raue Anwendungen. Neu hinzugekommen ist die Snap-in Montage mit zusätzlichem Fingergrip-Schraubverschluss für eine werkzeugfreie Montage sowie die Eignung zur Aufnahme von Sicherungen verschiedener Dimensionen. Die Sicherungshalter eignen sich dort, wo Hochleistungsanwendungen auf potentiell widrige Umgebungseinflüsse stoßen oder Eindringschutz wie in der Medizinaltechnik und Lebensmittelindustrie gefordert ist. Der aus halogenfreiem Kunststoff hergestellte Halter ist geeignet für die Aufnahme von Sicherungen der Grössen 5 x 20 mm oder 6.3 x 32 mm und kann bei Temperaturen von -40 °C bis +85 °C eingesetzt werden.

Brückengleichrichter-Module: hohe Ausgangsströme für industrielle Stromversorgung

Drei-Phasen-Brückengleichrichter-Module, Bild: Vishay Intertechnology
Drei-Phasen-Brückengleichrichter-Module, Bild: Vishay Intertechnology

Vishay Intertechnology präsentiert drei neue Serien von Drei-Phasen-Brückengleichrichter-Modulen für industrielle Hochleistungsanwendungen. Die drei Module VS-130MT...C, VS-160MT...C und VS-300MT...C im fünfpoligen MTC-Gehäuse bieten hohe Ausgangsströme, hohe Sperrspannungen, hohe Stoßstrombelastbarkeiten und einen geringen Wärmewiderstand. Sie sind für Ausgangsströme von 130 A bis 300 A und Sperrspannungen bis 1800 V spezifiziert. Ihre hohe Stoßstrombelastbarkeit von bis zu 2.512 A trägt zu einem hohen Wirkungsgrad bei. Typische Anwendungen der Serien sind industrielle Stromversorgungen, Hochfrequenz-Schweißgeräte, Plasmaschneidanlagen, industrielle Batterieladegeräte sowie Eingangsgleichrichter für AC/DC-Motorsteuerungen.

Operationsverstärker: weniger Platz- und Energiebedarf

Nanopower-Operationsverstärker TSU111, Bild: STMicroelectronics
Nanopower-Operationsverstärker TSU111, Bild: STMicroelectronics

Mit seinen kleinen Abmessungen von 1,2 mm x 1,3 mm und der Stromaufnahme von 900 nA trägt der Nanopower-Operationsverstärker TSU111 von STMicroelectronics dazu bei, den Platz- und Energiebedarf analoger Schaltungen in medizinischen Überwachungsgeräten, Wearables, Gasdetektoren, pH-Sensoren, Infrarot-Bewegungsmeldern und Bezahl-Tags auf ein Minimum zu reduzieren. Die Eingangs-Offsetspannung von 150 µV und das Rauschen von 3,6 µVp-p von 0,1 - 10 Hz sorgt für hohe Genauigkeit in Signalaufbereitungs-Schaltungen. Das Verstärkungs-Bandbreiten-Produkt von 11,5 kHz und die Rail-to-Rail-Eingangsstufe eignen sich für die Überwachung von Umgebungssignalen und biologischen Messgrößen. Der niedrige Eingangs-Bias-Strom von 10 pA minimiert die Auswirkungen parasitärer Ströme in Gasdetektoren oder Photodioden. bj