6-Kanal Microwave Multiplexer, Bild: Pickering

6-Kanal Microwave Multiplexer, Bild: Pickering

Multiplexer: Ansteuerung von frei verkabelten Relais

Pickering bietet 6-Kanal Microwave Multiplexer in Einfach- oder Dual-Ausführung. Die Relais sind direkt an der Frontplatte montiert. Das Modul schaltet Signale bis zu 50 GHz an 50 Ohm. Die Ein-Slot- Ausführung kann bis zu drei frei verkabelte Multiplexer-Relais ansteuern. Die Multiplexer sind kompatibel zum PXI-Standard und können in PXI Hybrid-Slots in PXIe Chassis eingesetzt werden. Die Module sind im Ethernet basierenden modularen Chassis zu verwenden. Hier stehen ein 18-Slot-, ein 7-Slot -LXI Chassiss, sowie ein 2-Slot-LXI-Chassis mit zusätzlicher USB-Ansteuerungsmöglichkeit zur Auswahl.

Steckverbinder: Anschlusslösungen für unterschiedliche Motortypen

Heavy Duty-Steckverbinder, TE Connectivity
Heavy Duty-Steckverbinder, TE Connectivity

TE Connectivity bietet Anschlusslösungen für verschiedene Motortypen. Heavy Duty-Steckverbinder sind für Anwendungen in Servo- und Spindelmotoren geeignet, die eine Salzsprühbeständigkeit von 1.000 Stunden gewährleisten. Sie ermöglichen Energie-, Signal- und Datenübertragung. Die Servomotoren werden in Transportanlagen und Industriemaschinen eingesetzt. In der Werkzeugtechnik werden für die Fertigung Produktionssysteme mit Spindelmotoren eingesetzt.

Steckverbinder: Ethernet direkt auf die Leiterplatte

Steckverbinder, Bild: Harting
Steckverbinder, Bild: Harting

Mit dem M8 in D-kodierter Ausführung bringt Harting Fast Ethernet und PoE über eine miniaturisierte Schnittstelle direkt auf die Leiterplatte. Für die Miniaturisierung trägt der Steckverbinder 100 Mbit Ethernet bis in die kleinste Anwendung, mit der PCB-Variante bis auf die Leiterkarte der Anwendung. Stecker und Buchse verschiedener Hersteller können kombiniert werden, so dass Anwender eine kleine Schnittstelle für die Miniaturisierung nutzen können. bj