Sensor SL430020,Bild: Ipf Electronic

Sensor SL430020,Bild: Ipf Electronic

Strömungssensor: Zusammenspiel von Luftmessungselementen

Die Sensoren SL430020 von Ipf Electronic eignen sich für alle Anwendungen, in denen Luftströme oder die Lufttemperatur ermittelt werden muss. Die Geräte messen die Luftströmungsgeschwindigkeit sowie Lufttemperatur in einer integrierten Messstrecke und berechnen die Durchflussgeschwindigkeit, die Durchflussmenge und den Luftverbrauch. Das beheizte Messelement des Sensors wird in eine Luftströmung eingetaucht und durch die vorbeiströmende Luftmasse abgekühlt. Ein weiteres unbeheiztes Messelement erfasst die Temperatur der strömenden Luft. Der Massenstrom wird durch die Temperaturdifferenz der beiden beschriebenen Messelemente ermittelt und elektronisch ausgewertet. Die Sensoren können in Umgebungen mit Temperaturen von -10 °C bis +60 °C betrieben werden.

Inkremental-Drehgeber: Bluebeam-Technologie mit optischem Abtastprinzip

ENI58IL Drehgeber, Bild: Pepperl+Fuchs
ENI58IL Drehgeber, Bild: Pepperl+Fuchs

Pepperl+Fuchs bietet den ENI58IL Drehgeber mit Bluebeam-Technologie für Inkremental-Drehgeber mit optischem Abtastprinzip. Das blaue Licht der Sende-LEDs weist bei gleicher Spaltbreite eine verringerte Beugung gegenüber dem längerwelligen Infrarotlicht auf und kann deshalb schärfer abbilden. In Verbindung mit den Abtastchips ist die Eindringtiefe des blauen Lichtes in den Chip kürzer und energetischer. Die maximale Ausgangsfrequenz liegt bei 400 kHz und die BlueBeam-Technologie verringert Toleranzen und verbessert den Wirkungsgrad.

IO-Link-System: Parametrierung von Sensoren und Aktoren

IOL-Master-Set V1.1, Bild: EGE-Elektronik
IOL-Master-Set V1.1, Bild: EGE-Elektronik

Mit dem IOL-Master-Set V1.1 bietet EGE-Elektronik einen I/O-Link-USB-Master, der Sensoren direkt an jedes gängige Bussystem anschließen kann. Mittels einer Kommunikationsschnittstelle können die Sensoren laufend Prozessdaten senden und Messdaten können direkt durch die SPS ausgelesen werden. Das zwischengeschaltete Mastermodul ermöglicht die Parametrierung von Sensoren und Aktoren direkt von einem PC oder Notebook aus. Geeignete Sensoren sind Strömungssensoren, Druckluftverbrauchsmessgeräte sowie Durchflusssensoren. bj