Manche verschlossenen oder abgedeckten Produkte erfordern außerdem eine Sekundärverpackung für den zusätzlichen Schutz, die Gruppierung oder die Präsentation im Einzelhandel. Typischerweise überwachen die C23-Reflexions-Lichtschranken den Fluss von verpackten Produkten in ein Konsolidierungsgebiet, wobei sie entweder deren Konformität bestätigen oder nichtkonforme Produkte aus der Linie umleiten. Für kleine Gegenstände ist die Überwachung von oben mit einem einzigen Lichttaster eine geeignete Alternative. Je nach Anforderungen der Applikation ist über IO-Link die „normale Schaltfrequenz“ von eineinhalb Kilohertz auf 500 Hertz (Fine Modus) oder mit fünf Kilohertz (Fast Modus) einstellbar.

Kontrolle der Masshaltigkeit von verpackten Produkten, Bild: Contrinex
Eine Aufgabe der C23 Lichttaster oder Reflexions-Lichtschranken ist die Kontrolle der Masshaltigkeit von verpackten Produkten. Bild: Contrinex

Eine weitere Aufgabe der C23 Lichttaster oder Reflexions-Lichtschranken ist die Kontrolle der Maßhaltigkeit von verpackten Produkten. Diese werden neben oder über der Verpackungslinie montiert. Die Optik muss dabei in einem vorgegebenen Abstand zu den zu erfassenden Produkten angebracht werden. So wird die Erkennung beschädigter oder deformierter Verpackungen erleichtert und das Auslösen der Ablehnung zuverlässig garantiert. In modernen Anlagen sind Durchsatzraten hunderter Packungen pro Minute üblich.

KTS-4155 Kontrastsensor prüft Etiketten, Bild: Contrinex
Sobald die Produkte verpackt sind, werden sie etikettiert. Hier prüft der Contrinex KTS-4155 Kontrastsensor die Etikettenausrichtung und die Anwesenheit darauf der vorgegebenen Markierungen. Bild: Contrinex

Sobald die Produkte verpackt sind, werden sie etikettiert. Hier prüft der Contrinex KTS-4155 Kontrastsensor die Etikettenausrichtung und die Anwesenheit der vorgegebenen Markierungen. Dank eines kleinen Lichtflecks von 1,5 Millimeter auf 3,5 Millimeter ist die Erkennung sehr kleiner Druckmarken möglich. Gleichzeitig werden auch kleine Kontrastunterschiede auf bedruckten Flächen mittels einer automatischen Wahl der drei farbunterschiedlichen Senderdioden zuverlässig erfasst.

Die verkaufsbereiten Produkte fahren in die Endverpackung. Zu den bevorzugten Verpackungsmaterialien zählen Schachteln mit Schrumpffolie oder Kartons mit mehreren Packungen, die bereit zum Versand in das Vertriebsnetz sind. Diese fertigen Packungen können mit der Serie C23 gezählt werden. Mit Schaltabständen bis 30 Meter und integrierter Ausrichthilfe für den einfachen Aufbau ist die C23 Einweglichtschranke die perfekte Wahl.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?