Robuster IP69K-Neigungssensor von FSG

Robuster IP69K-Neigungssensor von FSG

Die zweiachsigen Neigungssensoren des Typs PE-MEMS von FSG gewährleisten hohe Datensicherheit in rauen Umgebungen. Sie basieren auf MEMS-Technologie (mikroelektromechanische Messsysteme) und sind redundant ausgelegt. Die Geräte decken einen Messbereich von ±60° ab und bieten eine Genauigkeit von ±0,1°. Ihr Gehäuse aus eloxiertem Aluminium sorgt für hohe Vibrations- und Schockfestigkeit und erreicht Schutzart IP69K, sodass die Systeme selbst Hochdruckreinigungen widerstehen und unter anspruchsvollsten Umgebungsbedingungen eingesetzt werden können.

Neigungssensor von FSG


Robuster IP69K-Neigungssensor von FSG

Die zulässige Arbeitstemperatur reicht von -40 bis +70 °C. Zur Signalausgabe dient ein ebenfalls redundant ausgelegter 4…20-mA-Ausgang. Zur optischen Groborientierung verfügt das Gerät zusätzlich über eine Winkellibelle. Der elektrische Anschluss erfolgt mittels Kabelabgang und konfektionierter Steckverbindung.

www.fernsteuergeraete.de

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?