Embedded System BP-IVH9200MXC, Bild: Plug-in Electronic

Embedded System BP-IVH9200MXC, Bild: Plug-in Electronic

| von Pressemitteilungen Plug-in Electronic, Fortec, Soredi

Prozessor: lüfterloses Embedded System mit Überspannungsschutz

Der Intel HD Graphics 530-Prozessor unterstützt DirectX 12, OpenGL 4.4 und OpenCL 2.0 API. Das lüfterlose Embedded System BP-IVH9200MXC von Plug-in Electronic besitzt Onboard DVI-I, DVI-D und DisplayPort Display-Schnittstellen für eine Ultra HD 4K-Auflösung. Die Serie ist für den erweiterten Temperaturbereich von -40° C bis +75° C für den Industrieeinsatz im Bahnbereich, für intelligente Transportsysteme (IST), im Fahrzeug-, und Flottenmanagement, Mobile NCR/DVR sowie für weitere intelligente Steuerungen der Industrie 4.0 / IoT (Internet of Things), Echtzeit-IIoT und grafikfähigen Embedded-Computing / Embedded-Echtzeit-Anwendungen geeignet. Sie bietet eine 6 V bis 36 V Spannungsversorgung mit 80 V Überspannungsschutz.

Mini-Modul: für grobe Industrieeinsätze und sensible Medizintechnik

SOM-7569 COM Express Mini-Modul, Bild: Fortec
SOM-7569 COM Express Mini-Modul, Bild: Fortec

Fortec bietet das von Advantech gefertigte SOM-7569 COM Express Mini-Modul. Es bietet bis zu 8 GB DDR3L 1866-Arbeitsspeicher und wird in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt, darunter grobe Industrieeinsätze und sensible Medizintechnik. Basis sind die aktuellen Intel Embedded-CPUs. Die auf der Intel-Gen9-Architektur basierende integrierte HD Graphics 500/505 unterstützt DirectX 9.3, 10, 11.3, 12, OpenCL 2.0, OpenGL 4.3 und OGL ES 3.0. Auch übernimmt die GPU hardwareseitig direkt das Dekodieren von HEVC (H.265) @L5, H.264 @ 5.2, MVC, MPEG2, VP8, VP9, VC-1, WMV9, sowie JPEG/MJPEG HW. Grafischer Output erfolgt per LVDS (Single-channel 18/24-bit, 1366 x 768), eDP (4096 x 2160 @ 60 Hz), HDMI 1.4b (3840 x 2160 @ 30 Hz) oder DP 1.2 (4096 x 2160 @ 60 Hz).

 

Industrie-Tablets: Multitouch-Display hinter Gorillaglas

SH10 Taskbook, Bild: Soredi
SH10 Taskbook, Bild: Soredi

Das SH10 Taskbook von Soredi enthält ein 10-Zoll Touchdisplay mit vorgelagertem Gorillaglas, modernste Prozessorarchitektur unter Windows-Betriebssystemen sowie viele Kommunikationswege mit unterschiedlichen Peripheriegeräten. Die Industrie-Tablets sind flache, beschichtete Aluminiumgehäuse mit Gummipuffern, die Belastungen wie Hitze, Kälte, Staub und Schmutz standhalten. Das Multitouch-Display lässt sich mit Gestensteuerung bedienen. In dem spritzwasserdichten Innenraum mit Prozessortechnologie von Intel mit zweimal 1,46 GHz und 4 GB DRAM lüfterlos lassen sich viele Aufgaben direkt in der Standardsoftware erledigen. Mit einem Auto Range Imager im Griffmodul lassen sich Warenbewegungen direkt im Warenwirtschaftssystem buchen. bj

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?