• Flender-Kupplung, Bild: Siemens

    Mit den spielfreien Kupplungen Flender Bipex-S und Sipex erweitert Siemens sein Portfolio: Sie finden in erster Linie in Produktions- und Werkzeugmaschinen sowie in der Automatisierungstechnik Anwendung. Bild: Siemens

  • Optimax, Bild: ebm-papst

    Das Planetengetriebe Optimax 63 für verschiedene Einsatzgebiete in der industriellen Automation, Intralogistik und Medizintechnik. Bild: ebm-papst

  • E5718, Bild: A-Drive

    Der Typ E5718 ist nach Angaben des Unternehmens A-Drive mit einem maximalen Drehmoment von 1,84 Nm der Motor mit der höchsten Leistungsdichte in seiner Klasse. Bild: A-Drive

  • Smart Wire DT, Bild: Eaton

    Mit den neuen multifunktionalen elektronischen Motorstartern EMS mit SmartWire-DT-Anbindung lassen sich dank erweiterter Kommunikationsfähigkeit die Maschinenverfügbarkeit erhöhen und Stillstandzeiten minimieren. Bild: Eaton

  • ERS, Bild: Schunk

    Das mechatronische Drehmodul ERS von Schunk ermöglicht vielseitige Einsätze auf engstem Raum. Auf Wunsch ist es staub- und spritzwassergeschützt (IP54) sowie mit pneumatisch-elektrischer Drehdurchführung erhältlich. Bild: Schunk

  • MS2N, Bild: Bosch Rexroth

    In der neuen Baureihe MS2N tastet sich die Intelligenz bis zum Motor vor. Denn die individuellen Messwerte jedes einzelnen Motors sowie die Sättigungs- und Temperaturdaten sind im jeweiligen Motordatenspeicher hinterlegt und werden von IndraDrive-Regelgeräten automatisch verarbeitet. Bild: Bosch Rexroth

  • Frequenzumrichter ADP200, Bild: Gefran

    Der neue Frequenzumrichter ADP200 von Gefran für Leistungen zwischen 7,5 und 75 kW eignet sich für den Einsatz in hybriden Spritzgießmaschinen. Bild: Gefran

  • Flach-Servomotor und Präzisionsgetriebe, Bild: Nabtesco

    Nabtesco präsentiert mit der Kombination aus einem Flach-Servomotor und seiner Präzisionsgetriebetechnologie eine neue Antriebslösung. Bild: Nabtesco

  • Hub-Schwenkmodul, Bild: Jung

    Für die maßgeschneiderte Konfiguration hochdynamischer Hub-Schwenkmodule hat Jung zwei seiner Modul-Baukästen miteinander verheiratet. Während die High Dynamic Linearmotor-Module die Hubbewegungen übernehmen, erledigen die neuen servoelektrisch angetriebenen Endlosdrehachsen der Baureihe For Torque FT01 alle rotierenden Bewegungen. Bild: Jung

  • Schwerlastachse, Bild: Rollon

    Zweiachssystem für die Handhabung und Platzierung schwerer Werkstücke auf Basis der Tecline-Schwerlastachsen von Rollon. Bild: Rollon

  • Canis Drive, Bild: Harmonic Drive

    In den Antrieben der Baureihe Canis Drive kommen neu entwickelte, spielfrei vorgespannte Präzisionsabtriebslager zum Einsatz. Diese Abtriebslager sind als Flanschlager ausgeführt, so dass der Kunde den Außenring des Flanschlagers direkt an das Maschinengehäuse montieren kann. Bild: Harmonic Drive

  • Sigma 7, Bild: Yaskawa

    Sigma-7 bietet nun auch in der 400-V-Version sowohl dem Maschinenbauer als auch dem Endkunden in der produzierenden Industrie eine leistungsfähige Antwort auf aktuelle Marktanforderungen. Bild: Yaskawa