• Teleskopmodul MTKUSE, Bild: Schaeffler

    In dieser Kombination eine fertige Baugruppe: Das Teleskopmodul MTKUSE in Verbindung mit einem Linearmodul MDKUVE25-KGT. Bild: Schaeffler

  • Linearelement, Bild: Schaeffler

    Für seine Systemlösungen nutzt Schaeffler sein breites Portfolio an Rotativ- und Linearelementen und tritt für die Kunden als Entwicklungspartner auf. Bild: Schaeffler

  • Lineartisch und Linearmodule, Bild: Schaeffler

    Der Kunde hat die freie Auswahl aus dem Portfolio von Schaeffler (von links): Lineartisch LTS-KGT, Linearmodul MKUVE-KGT und Linearmodul MLF-ZR. Bild: Schaeffler

  • Linearmodul mit Laufrollenführung, Bild: Schaeffler

    Egal ob ein Linearmodul mit Laufrollenführung und Zahnriemenantrieb oder nur ein einfaches Pendelrollenlager - der Schaeffler-Baukasten eröffnet viele Möglichkeiten. Bild: Schaeffler

  • Individuelle Systemlösung, Bild: Schaeffler

    Die individuellen Systemlösungen werden bei Bedarf mit allen Verbindungselementen und auch Antriebs- und Steuerungstechnik geliefert. Schaeffler greift dabei auf ein Netz an bewährten Zulieferern zurück. Bild: Schaeffler