Branchen

Was passiert in der Robotik? Wie sieht die Elektromobilität von morgen aus? Und was ist eigentlich im Schiff- und Bergbau los? Die aktuellen Branchenbeiträge und Zahlen der ke-NEXT-Redaktion finden Sie hier.

Zerspanköpfe, Bild: Haidenhein
Werkzeugmaschine

Werkzeugmaschinenbau blickt optimistisch auf das Jahr 2017

Global schwankende Absätze und die Entwicklung in der Automobilbranche hin zum Elektrofahrzeug könnten den Werkzeugmaschinenbau in schlechte Stimmung versetzen. Doch die Branche blickt mit positiven Erwartungen ins Jahr 2017.Weiterlesen...

Serienproduktion von Elektromotoren, Bild: Bosch
Energieeffizienz

Ingenieure machen die Energiewende möglich

Industrieunternehmen in Deutschland entwickeln energieeffizente Lösungen gegen den Klimawandel. Das führt nicht nur zu besserem Umweltschutz, sondern zu Vorteilen im globalen Wettbewerb. Hinzu kommt die Förderung durch Staat und und Verbände.Weiterlesen...

IKU Pokal, Bild: Kruppa/IKU
Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt

Die Industrie als Treiber für Innovationen im Umweltschutz

Der Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt wird gemeinsam von BDI und vom Bundesministerium für Umwelt vergeben. Nun sind Maschinen- und Anlagenbauer mit innovativen Projekten aufgefordert sich zu bewerben. Eine Motivationshilfe.Weiterlesen...

Containerhafen Hamburg, Bild: © M. Johannsen - Fotolia.com
Deutscher Maschinenbau

Internationale Krisen drücken auf Exportaussichten

Die Stimmung im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist zum Jahreswechsel gespalten. Zwei Drittel der Firmen sehen die deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs. Zwar ist die Stimmung für 2017 positiv, dennoch wachsen die Sorgen um das Auslandsgeschäft.Weiterlesen...

Grafik Künstliche Intelligenz, Bild: Avanade
Avanade Technology Vision 2017

Künstliche Intelligenz: Unternehmen müssen aktiv werden

Unternehmen verfügen nur über ein sehr kleines Zeitfenster, um bei der Künstlichen Intelligenz aktiv zu werden – das zeigt ein Report von Avanade, Anbieter von Cloud-basierten Diensten. Nur wer jetzt eine KI-Strategie entwickelt, wird Erfolg haben.Weiterlesen...

1. Stakeholder Forum zur Digitalisierung der Produktion in Essen, Bild: Geschäftsstelle Plattform Industrie 4.0
500 Teilnehmer aus ganz Europa

Internationales Forum für Industrie 4.0 gegründet

BMWi und Europäische Kommission richteten am 31. Januar und 1. Februar das erste Stakeholder Forum in Essen aus. 500 Teilnehmer aus ganz Europa diskutierten über die länderübergreifende Vernetzung von Testzentren und die Harmonisierung von Standards.Weiterlesen...

Roboter Wall-E, Bild: Pixabay - 3888952
Asien

70 Prozent mehr Industrieroboter in nur fünf Jahren

Der asiatische Wirtschaftsraum setzt auf Industrie-Roboter: Alleine 2010 bis 2015 stieg die Zahl der operativen Einheiten um 70 Prozent auf 887.400. Alleine im Geschäftsjahr 2015 kletterten die Verkaufszahlen industrieller Roboter um 19 Prozent.Weiterlesen...

Mann am PC vor Motorsimulation, Bild: Universität/Thomas Rahr
Schiffbau

Großmotoren-Forschung: Für weniger CO2 im Schiffbau

Emissionen aus dem Schiffsverkehr sollen weiter sinken. Neue Normen verlangen nach innovativen Lösungen, um Schadstoffe innermotorisch zu vermeiden und außermotorisch zu verringern. An der Universität Rostock gibt es Forschungen am Schiffsdieselmotor.Weiterlesen...

US-Fahne, Bild: Pixabay.com
Trump und die Welt

BDI-Präsident Kempf: Amerika muss Gefahr seiner Politik sehen

Dieter Kempf ist neuer Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. In seiner Antrittsrede ging er auf die Gefahr der amerikansichen Politik ein. Er sehe Trumps Rückzug ins Nationale als Irrweg. Für Deutschland werde die Zukunft hart.Weiterlesen...

Kanalarbeiter mit Stirnlampe, Bild: fleshkovich/Fotolia
Zerkleinerer für die Kanalisation

Die Ingenieure klären das schon

Verstopfungen in der Kanalisation werden im Bundestag diskutiert, gelöst werden die alltäglichen Probleme vor Ort aber von Ingenieuren im Maschinen- und Anlagenbau. Wie die Technik hilft, wenn die Politik versagt.Weiterlesen...