Forschung

Es tut sich viel in der Forschung. Sei es in der Welt der Werkstoffe, Medizintechnik, Robotik, Elektromobilität oder Raumfahrt. Dringen Sie ein in die nun zur Realität werdende Science-Fiction und staunen Sie, was heute schon möglich ist.

18. Okt. 2016 | 07:00 Uhr
Träger des Deutschen Umweltpreises 2016 für Recyclingbeton_zu sehen Angelika Mettke und Walter Feeß,
Deutscher Umweltpreis

Langjähriges Engagement für Recycling wird ausgezeichnet

Einmal im Jahr zeichnet die Deutschen Bundesstiftung Umwelt herausragendes Engagement für die Umwelt aus. Mit recyceltem Beton wollen die Preisträger die Baubranche in Deutschland umkrempeln. Dafür braucht es Maschinen mit intelligenter Trenntechnologie.Weiterlesen...

14. Okt. 2016 | 07:00 Uhr
Logo It's Kritis,
IT-Sicherheit

Zwölf Projekte forschen für eine bessere IT-Sicherheit

Kritische Infrastrukturen müssen besonders geschützt werden, weil bei Störungen ein ganzer Staat lahm gelegt wird. Dazu gehören Wasser- und Elektrizitätswerke sowie Atomkraftwerke. Kooperationspartner forschen nun für eine bessere IT-Sicherheit.Weiterlesen...

13. Okt. 2016 | 07:00 Uhr
Aufstellung Kaltwasserspeicher,
Energieforschung

Energieeffizient kühlen mit Vakuum-Kaltwasserspeicher

Am Fraunhofer IISB wurde ein in seiner Größenklasse weltweit einmaliger Kaltwasserspeicher mit Vakuumisolation installiert. Mit einem Ladevolumen von 80 Kubikmetern ist die Spezialanfertigung besonders für industrielle Anwendungen interessant.Weiterlesen...

11. Okt. 2016 | 15:30 Uhr
Grafik Projekt SecuRIn,
Projekt SecuRIn

Innovationen in Industrie 4.0 sicher gestalten

Laut dem Branchenverband BITKOM planen 69 Prozent der Unternehmen Prozessverbesserungen durch Industrie 4.0. Doch es mangelt an einer geeigneten IT-Sicherheit. Wie lassen sich innovative Lösungen in Industrie 4.0 sicher gestalten?Weiterlesen...

11. Okt. 2016 | 11:30 Uhr
Gewinnerteam des Fraunhofer SIT,
Security

Fraunhofer-Team gewinnt Deutschen IT-Sicherheitspreis

Horst Görtz-Stiftung zeichnet Harvester-Analyse-Technik aus. Verfahren ermöglicht Aufdeckung versteckter Internet-Kommunikation von Android-Apps.Weiterlesen...

11. Okt. 2016 | 07:00 Uhr
Überlappverbindung,
Leichtbau

Mit Hybridverbindungen leichter konstruieren

Bauteile sollen leicht, belastbar, langlebig und zuverlässig sein. Hybridverbindungen aus Metall und Faserkunststoffverbunden sind im Fahrzeugbau und in vielen anderen Bereichen ein neuer Trend, den das Fraunhofer IWS maßgeblich mitbestimmt.Weiterlesen...

07. Okt. 2016 | 08:00 Uhr
Grafik Datensicherheit,
Elektromobilität

Forschungsprojekt DELTA macht Elektromobilität sicherer

Der Elektromobilität gehört die Zukunft, wenn sie komfortabel und sicher ist. Um E-Autos in Datensicherheit fit zu machen, startet das Projekt Datensicherheit und Datenintegrität in der Elektromobilität beim Laden und eichrechtskonformen Abrechnen.Weiterlesen...

06. Okt. 2016 | 11:30 Uhr
Emissionsarmes Flugzeug HY4,
Luftfahrt

Erstflug des emissionsfreien Passagierflugzeugs HY4

Ende September 2016 startete das Passagierflugzeug HY4 zum offiziellen Erstflug vom Flughafen Stuttgart. Die HY4 ist weltweit das erste viersitzige Passagierflugzeug, das allein mit einem Wasserstoffbrennstoffzellen-Batterie-System angetrieben wird.Weiterlesen...

05. Okt. 2016 | 11:30 Uhr
Leichte Rotorblätter,
Windenergie

Leichte Rotorblätter aus Kunststoffschaum für Offshore

Offshore-Windräder werden immer größer. Transport, Installation, Abbau und Entsorgung stellen die Betreiber vor neue Herausforderungen. Fraunhofer-Forscher entwickeln hochbelastbare thermoplastische Schäume für leichtere und recycelbare Blätter.Weiterlesen...

05. Okt. 2016 | 08:00 Uhr
Forschungsteam im Labor,
Medizintechnik

Foschung an smarter künstlicher Haut in Graz

Mit Anna Maria Coclite holt die erste Frau einen ERC Starting Grant an die TU Graz. Ihr Forschungsprojekt: die Entwicklung eines Hybridmaterials zur Herstellung multisensorischer künstlicher Haut.Weiterlesen...