Forschung

Es tut sich viel in der Forschung. Sei es in der Welt der Werkstoffe, Medizintechnik, Robotik, Elektromobilität oder Raumfahrt. Dringen Sie ein in die nun zur Realität werdende Science-Fiction und staunen Sie, was heute schon möglich ist.

08. Mai. 2017 | 13:30 Uhr
Prototyp Hand-Exoskelett,
Medizintechnik

Forscher arbeiten an Hand-Exoskelett für gelähmte Menschen

Gemeinsam arbeiten Forscher der Universitätsklinik Tübingen, der Uni Tübingen und Stuttgart sowie der HS Reutlingen an einem alltagstauglichen Hand-Exoskelett, das gelähmten Menschen die Funktion der Hand zurückgibt und sie selbstständiger macht.Weiterlesen...

04. Mai. 2017 | 14:00 Uhr
Herstellung Bipolar-Elektrode,
Elektromobilität

1000 Kilometer Reichweite durch neues Batteriekonzept

Mit Elektroautos kommt man heute noch nicht sehr weit. Fraunhofer Forscher stapeln großflächige Zellen übereinander. Das bringt mehr Leistung in die Fahrzeuge. Mittelfristig streben die Forscher Reichweiten für Elektroautos von 1000 Kilometern an.Weiterlesen...

04. Mai. 2017 | 09:00 Uhr
Roboter mit Werkstück,
Neuartiges 3D-Druckverfahren

3D-Druck ohne Stützstrukturen

In einem Projekt zum mehrachsigen 3D-Druck haben die TH Köln und das Unternehmen Grip Handhabungstechnik durch ein neuartiges Verfahren, die bisherigen Beschränkungen im 3D-Druck minimiert. Das Bauteil ist nun fester und wird schneller gedruckt.Weiterlesen...

02. Mai. 2017 | 08:00 Uhr
Grafik 3D-Tinte Druckverfahren,
3D-Druck

Löschbare Tinte für den 3D-Druck

Im 3D-Druckverfahren können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des KIT haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt.Weiterlesen...

01. Mai. 2017 | 19:00 Uhr
DFKI HM 17
Industrienews

Smart Factory KL – ke NEXT TV im Gespräch mit Detlef Zühlke

Beim Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) konnte sich ke NEXT TV mit Prof. Dr. Dr. Detlef Zühlke unterhalten. Zühlke kam bereits vor einigen Jahren die Idee einer intelligenten, modular aufgebauten Produktion...Weiterlesen...

20. Apr. 2017 | 14:05 Uhr
Roboter-Wartungssystem,
Effizienz im Tunnelbau

Software steuert Wartungsroboter im Tunnel

Ein tiefgreifender Wandel im Tunnelbau war das Ziel des Projekts Nettun. Fokus lag auf der Sicherheit – schließlich birgt der Bau von Tunneln zahlreiche Risiken, insbesondere bei der Wartung der Bohrmaschinen. Ein Roboter-Wartungssystem soll helfen.Weiterlesen...

19. Apr. 2017 | 14:05 Uhr
Satellit im Weltall,
Gegen den Gegenwind

Neues Antriebskonzept für erdnahe Satelliten entwickeln

Wie auf der Erde der Luftwiderstand auf ein Fahrzeug wirkt, so bremst im Weltall die Restatmosphäre Satelliten aus. Ein Forscherteam an der Universität Stuttgart will die Atmosphäre, die den Widerstand verursacht, als Treibstoff verwenden.Weiterlesen...

18. Apr. 2017 | 08:00 Uhr
Planetenmotor,
Der Planetenmotor

TU Wien präsentiert neuartigen Elektroantrieb

Für Elektrofahrzeuge und andere Anwendungen haben Forscher der TU Wien den elektrischen Planetenmotor entwickelt. Er vereint Motor und Getriebe, ist platzsparend, ausfallssicher und energieeffizient. Präsentiert wird er auf der Hannover Messe 2017.Weiterlesen...

13. Apr. 2017 | 07:00 Uhr
Symbolbild menschliche vs. künstliche Intelligenz,
Rechner überflügeln Menschen

Was ist dran am Hype um die künstliche Intelligenz?

Forscher in Unternehmen und Instituten weltweit arbeiten an künstlicher Intelligenz – mit Erfolg. Sollte es uns zu denken geben, wenn uns Maschinen nun auch noch geistig in immer mehr Bereichen überlegen sind?Weiterlesen...

11. Apr. 2017 | 07:00 Uhr
Texanische Krötenechse,
Trends in der Mikrofluidik

Tierisch gute Ideen

Die Forscher der Mikrofluidik nehmen aktuelle Entwicklungen für ihre Studien auf: von der additiven Fertigung mit Lasertechnologie bis hin zu bionischen Ansätzen. Wer wissen will, was aktuell machbar ist, für den lohnt der Blick in die Mikrofluidik.Weiterlesen...