André Kälin ist neuer Geschäftsführer des Software-Unternehmens Perspectix.

André Kälin ist neuer Geschäftsführer des Software-Unternehmens Perspectix.

Das Unternehmen Perspectix, Anbieter von Software-Lösungen zur Optimierung von Vertriebsprozessen, geht mit einem neuen Geschäftsführer in das Jahr 2015: André Kälin, der bisher wesentlich an der Entwicklung und Markteinführung einer P´X5 Store Solution beteiligt war, hat die Geschäftsführung des Software-Unternehmens übernommen.

Nach einer Management-Karriere im Einzelhandel steuerte André Kälin ab 2007 als Leiter Unternehmensentwicklung bei DOLMA Projects & Services, einer Unternehmensgruppe mit Schwerpunkt Ladenbau, Projekte der Unternehmensentwicklung. Dazu gehörte die Einführung der P´X5 Sales Solution als Produktkonfigurator für Einrichtungssysteme bei der Tochterfirma Linde Ladenbau.

Anschließend unterstützte er Perspectix als Berater bei der Entwicklung und Markteinführung einer leistungsfähigen Software für die Bereiche Ladenplanung, Sortimentsgestaltung und Visual Merchandising, der P´X5 Store Solution.

Als Geschäftsführer will er den Unternehmenserfolg auf beiden Geschäftsfeldern Industrie und Handel weiter ausbauen: „Perspectix hat sich in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, der Elektrotechnik und bei Herstellern von Einrichtungssystemen seit 1996 einen renommierten Kundenkreis geschaffen, den wir massiv verstärken werden“, sagt André Kälin.

„Daneben wollen wir die jüngere P´X5 Store Solution zu einem tragfähigen zweiten Standbein im Retail ausbauen.“

www.perspectix.com