Attraktives Investment 1

Der Bau großer Biogasanlagen wird laut einer Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan trotz der jüngsten Unsicherheiten für Landwirte und Investoren auch künftig lukrativ bleiben. Allein in Deutschland seien für 2010 mehr als 30 neue Anlagen geplant. „Unserer Einschätzung nach ist bis 2016 im Schnitt mit zwischen acht und 24 Prozent Wachstum zu rechnen“, sagt Nuno Oscar Branco, Senior Analyst Environment bei Frost & Sullivan.

Im Krisenjahr 2008 hatten die Wirtschaftsflaute, Preissprünge bei Energiepflanzen und ungünstige Förder-Änderungen den Biogasmarkt um 80 Prozent einbrechen lassen. Dennoch machte Deutschland im Jahr 2009 mit einem Umsatz von einer Milliarde US-Dollar 76 Prozent des europäischen Gesamtmarkts aus, was rund 90 Prozent des globalen Gesamtmarkts für Biogasanlagen entspricht.

„Der deutsche Markt wird dank guter gesetzlicher Rahmenbedingungen weiter zulegen“, meint Branco. Sollten die Regierungen in den USA und Kanada bei der Förderung dem deutschen Beispiel folgen, „dürfte das Wachstum nur noch von der Brache selbst gebremst werden – nämlich dann, wenn sie möglicherweise die Nachfrage nicht gleich decken kann“.

http://environment.frost.com