Führungswechsel bei KraussMaffei Berstorff 1

Dr. Hans Ulrich Golz tritt zum 1. Oktober 2010 als Leiter des Geschäftsbereichs Extrusion und als Vorsitzender der KraussMaffei Berstorff GmbH in die Geschäftsführung der KraussMaffei Technologies GmbH ein. Als Mitglied des Executive Committee der KraussMaffei AG übernimmt er alle Funktionen von Manfred Reichel, der auf eine 45-Jährige Betriebszugehörigkeit innerhalb der KraussMaffei-Gruppe zurückblickt. Golz verfügt über umfangreiches Know-how in der Maschinenindustrie. Seit 2008 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der MAG Powertrain GmbH, Eislingen, einem Hersteller von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen. In gleicher Funktion war er zuvor bei den Maschinenbauern Studer Mikrosa und Vogtland GmbH tätig.

Sein Vorgänger Manfred Reichel trat bereits 1965 ins Unternehmen ein und war zunächst bei der KraussMaffei AG in den Bereichen Qualitätssicherung, Maschinenbau sowie Produktionsplanung und Produktionskontrolle tätig. 1986 wurde er Leiter der Produktion bei KraussMaffei Kunsttofftechnik und 1992 Geschäftsführer der Gesellschaft. Seit 1994 war er Vorsitzender der Geschäftsführung bei KraussMaffei Berstorff und zudem seit 2007 Geschäftsführer der KraussMaffei Technologies GmbH.

http://www.kraussmaffei.de