MapleSim erweitert B&R Automation Studio 1

Für die Modellierungs- und Simulationssoftware MapleSim von Maplesoft ist nun ein Konnektor für das B&R Automation Studio erhältlich.

Hierdurch lassen sich Modelle aus MapleSim in das B&R Automation Studio übernehmen. Letzteres ist die hauseigene Software des Automatisierungsspezialisten B&R, die zur Projektierung und Programmierung von Antrieben verwendet wird.

Durch die Kombination der Produkte können die Benutzer Modelle technischer Systeme in MapleSim entwerfen und in Code für die Übernahme in das B&R Automation Studio umwandeln. Dieser Modellcode ist für Echtzeitsimulation geeignet.

„Mit der Drag-and-Drop-Umgebung zur physikalischen Modellierung in MapleSim können die Benutzer von Automation Studio besonders einfach eine Modellierungsphase auf Systemebene in ihren Workflow einbringen, ohne dass hierzu schwierige, zeitraubende und fehleranfällige mathematische Ableitungen erforderlich sind”, erläuterte hierzu Dr. Laurent Bernardin, Executive Vice President von Maplesoft.

“Mit einem Modell auf Systemebene können die Entwickler das gewünschte Verhalten einzelner Elemente ohne die Gefahr unerwarteter Nebeneffekte in anderen Teilen des Systems optimieren.“

www.maplesoft.com