Dr. Ulrich Hauck wird ab dem 1. April 2015 die Position des Finanzvorstands bei Schaeffler

Dr. Ulrich Hauck wird ab dem 1. April 2015 die Position des Finanzvorstands bei Schaeffler übernehmen. Bild: Schaeffler

Der Aufsichtsrat der Schaeffler AG hat in seiner Sitzung am 12. Dezember Dr. Ulrich Hauck (50) zum Mitglied des Vorstands der Schaeffler AG bestellt. Dr. Ulrich Hauck wird ab dem ersten April 2015 die Position des Finanzvorstands übernehmen. Er löst in dieser Funktion Klaus Rosenfeld (48) ab, der seit dem vierten Oktober 2013 sowohl den Vorstandsvorsitz als auch das Finanzressort der Schaeffler AG führt.

Ausgewiesener Fachmann im Bereich des Rechnungswesens

Dr. Hauck verantwortet seit 2003 das weltweite Rechnungswesen und Konzern-Controlling der Bayer AG. Zuvor war er in leitender Position bei der Rheinmetall AG und als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei Deloitte tätig. Georg F. W. Schaeffler, Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler AG, sagte: „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Ulrich Hauck einen ausgewiesenen Fachmann im Bereich des Rechnungswesens, des Controllings und der Steuern gewonnen haben, der zudem über langjährige Erfahrung in einem kapitalmarktorientierten Konzern verfügt.“