OKS hat im Juli 2011 den Firmensitz von München nach Maisach bei München verlegt. OKS produziert Spezialschmierstoffen und andere chemische Produkte für die industrielle Wartung, Instandhaltung und Produktion.

Der seit der Gründung von OKS im Jahr 1978 betriebene Standort in München-Moosach war für eine Unternehmensgröße ausgelegt, die das Unternehmen heute weit überschritten hat. Einzelne Bereich wie das Fertigwarenlager und der Versand waren deshalb schon vor Jahren ausgegliedert worden.

Der neue, zentrale Standort bietet bessere Produktionsbedingungen, größere Lagerkapazitäten, modernere technische Einrichtungen und bessere Laborausstattungen. Die Entwicklungs- und Produktionskapazitäten werden mit dieser Maßnahme deutlich ausgeweitet.

Darüber hinaus werden durch den Umzug die OKS-Unternehmensbereiche Verwaltung, Entwicklung, Produktion und Logistik unter einem Dach konzentriert.

www.oks-germany.com