Prof. Dr. Hartwig Steusloff mit DKE-Nadel in Gold ausgezeichnet     1

“In Anerkennung seiner herausragenden Leistungen bei der zukunftsorientierten Gestaltung des deutschen Normungssystems” wurde Prof. Dr. Hartwig Steusloff am 4. Dezember 2012 in Frankfurt mit der DKE-Nadel in Gold ausgezeichnet. Die Nadel in Gold ist die höchste Auszeichnung der vom VDE getragenen Normungsorganisation DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE (VDE|DKE). Der DKE-Vorsitzende Dipl.-Ing. Wolfgang Hofheinz und der Sprecher der DKE-Geschäftsführung Dr.-Ing. Bernhard Thies hoben in ihrer Laudatio die Verdienste des Ehrenpreisträgers für die deutsche Normung hervor. Unter anderem war Hartwig Steusloff maßgeblich an der Erarbeitung der Deutschen Normungs-Roadmaps Elektromobilität und E-Energy/Smart Grid beteiligt.

Prof. Dr. Hartwig Steusloff, der heute als Bevollmächtigter Berater der Institutsleitung des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) tätig ist, hat sich in zahlreichen Funktionen und Gremien für die Deutsche Normungsstrategie eingesetzt. Deren Ziel ist es, mit Normung und Standardisierung Deutschlands Stellung als eine der führenden Wirtschaftsnationen zu sichern und Märkte zu öffnen. 2004 wurde der langjährige Vorsitzende des DKE-Fachbereichs 9 “Leittechnik” Mitglied des Lenkungsausschusses und 2. Stellvertretender Vorsitzender der DKE sowie Vorsitzender des DKE-Beraterkreises Technologie. Von 2009 bis 2011 hatte er auch den Vorsitz des DKE-Lenkungskreises “Dezentrale Energien” inne. Große Verdienste erwarb sich Professor Steusloff darüber hinaus durch sein Engagement als Mitglied, Vorsitzender und Sprecher strategisch bedeutender Normungsgremien auf nationaler und europäischer Ebene.

Die DKE-Nadel in Gold wurde bisher erst einmal verliehen. Im Jahr 2010 erhielt sie der ehemalige DKE-Vorsitzende Dr. Dietmar Harting. Die vom VDE getragene DKE ist die in Deutschland zuständige Organisation für die Erarbeitung von Normen und Standards in der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Auf europäischer Ebene vertritt die DKE Deutschland bei CENELEC und international in der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC).

www.vde.com
www.dke.de