Vattenfall hat den Verkauf der Nuon Deutschland GmbH an die Enervie (Südwestfalen Energie und Wasser AG, Hagen) nach Zustimmung durch die Europäische Kommission abgeschlossen. Der Aufsichtsrat der Enervie hatte bereits am 22. Januar 2010 der Übernahme sämtlicher Anteile an der Nuon Deutschland GmbH von N.V. Nuon Energy, Amsterdam/Niederlande zugestimmt. Die Unterzeichnung der letzten Verträge fand am 18. März 2010 statt. Sie gelten rückwirkend zum 01. Januar 2010. Hintergrund der Transaktion: Zum 1. Juli 2009 hat der schwedische Energieversorger Vattenfall AB, Stockholm, 49 Prozent der Gesellschaftsanteile an dem holländischen Energieversorger N.V. Nuon Energy übernommen. Der Umsetzung der Übernahme hat die EU-Kommission nur unter der Voraussetzung zugestimmt, dass sich Vattenfall von der Nuon Deutschland GmbH vollständig trennt.

www.vattenfall.de