Vertieftes Fachwissen für optimale Kundenbetreuung 1

Eine besondere Weiterbildung ermöglicht die Schukat electronic Vertriebs GmbH ihren Mitarbeitern: Zusammen mit der Technischen Akademie Ahaus (TAA) bietet das Unternehmen einen speziellen Lehrgang im Fachbereich Elektro- und Automatisierungstechnik an. Das Seminar „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Elektronik für Kaufleute” richtet sich an 35 Mitarbeiter im Vertrieb, Einkauf und Publishing und an Assistenten im Produktmanagement bei Schukat electronic. Mit dem neu erworbenen Fachwissen können die Teilnehmer künftig in Gesprächen und Verhandlungen noch besser auf Kundenwünsche eingehen und spezifische Fragen zum Schukat Portfolio beantworten. „Für ein erfolgreiches Unternehmen ist es unerlässlich, dass Mitarbeiter auch im kaufmännischen Bereich über solide technische Kenntnisse verfügen.“ erklärt Edith Schukat, Schukat electronic. „Das Ziel ist, unsere Mitarbeiter zu fördern und unseren Kunden einen optimalen Service zu bieten.“

Die 130 Stunden umfassende Fortbildung ist speziell auf die Anforderungen von Schukat electronic zugeschnitten. Technische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Teilnehmer erhalten im Seminar einen Einblick in die verschiedensten Themen der Elektrotechnik. An einfachen Beispielen und praxisbezogenen Übungen erklären die Dozenten technische Begriffe und Funktionen. Es wird nicht nur die Basis für technisches Know-How geschaffen.  sondern gleichzeitig das Interesse an technischen Zusammenhängen bei den Teilnehmern geweckt. Im Vordergrund steht dabei immer das rund 20.000 Produkte umfassende Sortiment von Schukat electronic.

Bei den Mitarbeitern stößt diese Weiterbildung auf große Resonanz. Besonders die große Praxisnähe und die verständliche Aufbereitung der Inhalte freut die Seminarteilnehmer. Deren Engagement bestätigen Ergebnissen der ersten theoretischen und praktischen Abschlussprüfung im November 2012: Alle Teilnehmer erreichten bisher 97-100% der Punkte. Belohnt wird der Einsatz mit einem Abschlusszertifikat  Zwei weitere Schulungen finden Anfang 2013 inhouse bei Schukat electronic statt.

www.schukat.com