• Posiwire-Wegseilsensor WS21

    Für große Messlängen Der kompakte Posiwire-Wegseilsensor WS21 für Messlängen bis zu 20.000 mm arbeitet mit einem berührungslosen, magnetischen Multiturn-Drehgeber. Das Gerät ist für die Abstands- und Positionsmessung im Bereich mobiler Arbeitsmaschinen konzipiert. Die robuste, rein magnetische Multiturn-Abtastung arbeitet berührungslos und verschleißfrei. Das ermöglicht sehr große Messlängen bei gleichzeitig kompakten Gehäusebauformen, wie sie zum Beispiel für Längenmessungen bei Kranauslegern gefordert sind. Die linearen Sensoren bestehen aus einem speziell gefertigten und kalibrierten Messseil, das einlagig auf eine hochgenaue Messtrommel aufgewickelt wird. ASM, www.asm.sensor.de

  • Kompakt-Triangulationssensoren

    Eine hohe Präzision auf kleinstem Raum bieten die Kompakt-Triangulationssensoren der Reihe Opto NCDT 1320. Durch ihr geringes Gewicht und ihre kompakte Bauform sind sie für beengte Bauräume oder dynamische Applikationen geeignet. Die Sensoren sind für Anwendungen prädestiniert, in denen hohe Beschleunigungen wirken, wie beispielsweise am Roboterarm oder in Bestückungsautomaten. Die Controller sind im Gehäuse integriert, wodurch die Installation einfacher wird. Die Messrate lässt sich auf bis zu zwei Kilohertz einstellen. Mit der Auto-Target-Compensation (ATC) wird das Abstandssignal stabil ausgeregelt. Farbe und Helligkeit des Messobjektes haben kaum Einfluss auf die Signalstabilität. Micro Epsilon, www.micro-epsilon.de

  • Linearsensor TF1

    Kontaktlos arbeitende Positionssensoren arbeiten praktisch verschleißfrei. Wichtige Eigenschaften wie Genauigkeit und Linearität bleiben lebenslang erhalten. Der induktive Linearsensor TF1 in Standardlängen von 100 bis 1000 mm arbeitet nach dem berührungslosen Novopad-Verfahren. Dadurch ist der Sensor unempfindlich gegenüber Magnetfeldern, die von großen Motoren, Hydraulikventilen oder Frequenzumrichtern erzeugt werden. Die Position wird über einen induktiven Positionsgeber erfasst. Der induktive Linearsensor von Novotechnik arbeitet verschleißfrei und überzeugt mit guten EMV-Eigenschaften. Novotechnik, www.novotechnik.de

  • Stanzteilprüfzelle Videocheck VVC 620

    Vester Elektronik stellt mit der Stanzteilprüfzelle Videocheck VVC 620 eine leistungsfähige Lösung zur 100-Prozent-Kontrolle von Endlos-, Stanz- und Hybridteilen vor. Mit moderner digitaler Kameratechnik wird eine bisher unerreichte Prüfqualität bei gleichzeitig hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit erreicht. Der VVC 620 integriert Technologien, die vielfältige Anwendungsmöglichkeiten für Unternehmen bieten: Beginnend bei Maßkontrollen über Konturprüfungen bis hin zur Erkennung von Oberflächendefekten. Das System ist komplett parametrisierbar. Kunden können entscheiden, ob die Produktion im Fehlerfall gestoppt wird oder das Schlechtteil markiert und aussortiert wird. Vester Elektronik, www.vester.de

  • ScanControl Configuration Tools

    Die Software ScanControl Configuration Tools dient dazu, die Laser-Profil-Scanner der Smart-Klasse zu parametrieren. Die aktuellste Version 4.2 stellt neue Features zur Verfügung. So lassen sich jetzt Profilansichten fast beliebig drehen und verschieben. Außerdem können Messergebnisse logisch miteinander verknüpft werden, was eine gleichzeitige Bewertung der verschiedensten Größen zulässt. Generell ermöglicht die Software die Konfiguration von ScanControl-Sensoren via PC. Sie visualisiert, lädt, speichert und exportiert die gemessenen Profile. Mit der aktuellen Softwareversion ist es möglich, Profile beliebig zu verschieben oder zu drehen. Micro Epsilon, www.micro-epsilon.com

  • SHT31 Smart Gadget

    Sensirion bietet ein neues Entwicklungskit, das SHT31 Smart Gadget, für Feuchte- und Temperaturmessungen an. Es zeigt die Umgebungsfeuchte und -temperatur sowie den Taupunkt in Celsius und Fahrenheit an. Es kann zudem mit Bluetooth-Smart-kompatiblen Geräten kommunizieren und bietet eine Datenlogger-Funktion. Für Entwickler hat Sensirion alle Designressourcen auf GitHub veröffentlicht, damit sie ihre eigenen Projekte verwirklichen können. Das SHT31 Smart Gadget kann auch einfach als Desktop-Wetterstation verwendet werden. Das Kit besteht aus einer Hauptleiterplatte mit einem SHT31-Sensor, einem LCD-Display, einer Drucktaste und einem BLE-Modul. Sensirion, www.sensirion.com

  • Serie Confocal DT IFS2405

    Ein Modell mit größerem Arbeitsabstand erweitert die Reihe der konfokalen Sensoren der Serie Confocal DT IFS2405 von Micro-Epsilon. Sie werden zur präzisen Weg- und Dickenmessung eingesetzt. Der Grundabstand zum Messobjekt kann nun bis zu 220 Millimeter betragen, was sich besonders beim Messen gegen heiße Oberflächen bewährt. Messungen gegen heiße Oberflächen, beispielsweise bei der Glasproduktion, stellen eine Herausforderung dar, da der Abstand zwischen Sensor und Messobjekt gering ist. Darüber hinaus ist auch eine einseitige Dickenmessung von transparenten und mehrschichtigen Materialien möglich. Die Sensoren weisen eine hohe Empfindlichkeit auf, dadurch können sie auch auf dunklen Objekten genaue Messwerte ermitteln. Neben einem extrem kleinen Messfleck liefern sie eine hohe Auflösung, wodurch sich winzige Details erkennen lassen. Micro-Epsilon, www.micro-epsilon.de