• Heidrive baut seinen Servo-Baukasten um die Motoren mit sicher angebauten Gebern weiter aus. Da sich die Kundenanforderungen im Bereich der sicherheitsrelevanten Applikationen nicht nur auf sichere Umrichter und Geber beschränken, wird für eine sichere Funktion in den Anwendungen eine absolut zuverlässige mechanische Verbindung zwischen Geber und Motor benötigt. Beispiele sind schwebende Lasten bei Kränen, im Bereich der drehenden Anwendungen, bei Werkzeugmaschinen, bei der Verpackungstechnik sowie bei Füllanlagen. Durch ausreichend dimensionierte Wellen- und Gehäuseanbindung, sowie die dokumentierte Montage wird ein Fehlerausschluss erreicht. www.heidrive.de

    Heidrive baut seinen Servo-Baukasten um die Motoren mit sicher angebauten Gebern weiter aus. Da sich die Kundenanforderungen im Bereich der sicherheitsrelevanten Applikationen nicht nur auf sichere Umrichter und Geber beschränken, wird für eine sichere Funktion in den Anwendungen eine absolut zuverlässige mechanische Verbindung zwischen Geber und Motor benötigt. Beispiele sind schwebende Lasten bei Kränen, im Bereich der drehenden Anwendungen, bei Werkzeugmaschinen, bei der Verpackungstechnik sowie bei Füllanlagen. Durch ausreichend dimensionierte Wellen- und Gehäuseanbindung, sowie die dokumentierte Montage wird ein Fehlerausschluss erreicht. www.heidrive.de

  • Die Jenaer Antriebstechnik hat neben ihren Servoantrieben für die Branchen Maschinenbau, Textil, Solar, Automobil, Verpackung und Logistik eine neue ATEX-Servomotorenreihe für den Einsatz in speziellen explosionsgefährdeten Bereichen im Portfolio. Die Servomotoren sind für Anwendungen, die höchste Dynamik und Präzision verlangen, prädestiniert. Die Baureihe B der Motorserie Ecospeed verfügt über eine Zulassung nach ATEX II 2G Ex d IIB T4 Gb. Die ATEX-Servomotoren sind druckfest gekapselt und für den Einsatz in Zone 1 und 2 geeignet. Die Produktfamilie umfasst 9 Ausführungen im Nennleistungsbereich bis 1,5 kW mit Spitzendrehmomenten von 2 bis 9 Nm. www.jat-gmbh.de

    Die Jenaer Antriebstechnik hat neben ihren Servoantrieben für die Branchen Maschinenbau, Textil, Solar, Automobil, Verpackung und Logistik eine neue ATEX-Servomotorenreihe für den Einsatz in speziellen explosionsgefährdeten Bereichen im Portfolio. Die Servomotoren sind für Anwendungen, die höchste Dynamik und Präzision verlangen, prädestiniert. Die Baureihe B der Motorserie Ecospeed verfügt über eine Zulassung nach ATEX II 2G Ex d IIB T4 Gb. Die ATEX-Servomotoren sind druckfest gekapselt und für den Einsatz in Zone 1 und 2 geeignet. Die Produktfamilie umfasst 9 Ausführungen im Nennleistungsbereich bis 1,5 kW mit Spitzendrehmomenten von 2 bis 9 Nm. www.jat-gmbh.de

  • Im Kampf um hohe Leistung bei geringstem Gewicht bietet Faulhaber mit seiner Serie 3274 BP4 ein neues Produkt an. Der bürstenlose DC-Servomotor mit 32 mm Durchmesser und 74 mm Länge hat ein Dauerdrehmoment von 165 mNm. Mit knapp 320 g bringt er dabei weniger als die Hälfte an Gewicht auf die Waage als herkömmliche Motoren mit vergleichbarem Leistungsvermögen. Der vierpolige bürstenlose DC-Servomotor ist für Anwendungen geeignet, in denen es auf hohe Leistung und dynamischen Start-/Stopp-Betrieb bei geringstem Gesamtgewicht ankommt, wie beispielswiese in Gelenkantrieben von humanoiden Robotern oder elektrischen Greifern. www.faulhaber.de

    Im Kampf um hohe Leistung bei geringstem Gewicht bietet Faulhaber mit seiner Serie 3274 BP4 ein neues Produkt an. Der bürstenlose DC-Servomotor mit 32 mm Durchmesser und 74 mm Länge hat ein Dauerdrehmoment von 165 mNm. Mit knapp 320 g bringt er dabei weniger als die Hälfte an Gewicht auf die Waage als herkömmliche Motoren mit vergleichbarem Leistungsvermögen. Der vierpolige bürstenlose DC-Servomotor ist für Anwendungen geeignet, in denen es auf hohe Leistung und dynamischen Start-/Stopp-Betrieb bei geringstem Gesamtgewicht ankommt, wie beispielswiese in Gelenkantrieben von humanoiden Robotern oder elektrischen Greifern. www.faulhaber.de