Interviews

In der Branche des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus trifft man auf viele interessante Persönlichkeiten. ke NEXT fühlt ihnen gerne auf den Zahn und hakt nach, was sie zu sagen haben. Dabei geht es nicht immer nur um harte technische Fakten und Branchenentwicklungen – gerne spricht unsere Redaktion auch mit Menschen anderer Fachgebiete über Themen wie Gedächtnisjogging oder das richtige Auftreten in der Business-Welt.

Getriebe für die Robotik, Bild: Nabtesco
Interview mit Marcus Löw, Nabtesco

Abseits der Automobilindustrie passiert in der Robotik viel

Bei der Entwicklung von Robotikgetrieben darf man sich nicht nur auf die Automobilindustrie konzentrieren. Die Robotik wächst in vielen Bereichen. ke NEXT hat mit Marcus Löw, Vertriebsleiter bei Nabtesco Precision Europe, über die Trends gesprochen.Weiterlesen...

Prof. Dr. Werner Bick, ROI Consulting
Reden wir Tacheles!

Industrie 4.0: Welche Rolle spielt der Mensch noch?

Die automatisierte Produktion von morgen weckt bei vielen Arbeitnehmern Unsicherheit. Unternehmen dagegen betonen die Chancen. ke-NEXT-Redakteur Florian Blum wagt mit Digitalisierungsexperte Prof. Dr. Werner Bick einen Blick auf die Arbeitswelt 4.0.Weiterlesen...

Intelligente Rotorblätter, Bild: Siemens
Windenergie

"Windturbinen an einem optimalen Punkt betreiben"

Spezialisten für lernende Systeme entwickelten ein Optimierungsverfahren für Windturbinen, damit diese ihren Betrieb automatisch an Wetterverhältnisse anpassen. ke NEXT fragt bei Rüdiger Knauf, CTO bei Siemens Wind Power and Renewable Systems, nach.Weiterlesen...

Interview Rieger, TÜV Nord, Bild: ke NEXT
Zertifizierungen

Der TÜV Nord und die Zukunft

Gerhard M. Rieger beschäftigt sich beim TÜV Nord mit Funktionaler Sicherheit, ein Thema, bei dem man vorausschauend arbeiten muss – weswegen es immer auch einen Ausblick darauf bietet, welche Technik uns die Zukunft bescheren wird.Weiterlesen...

Bild: Fotolia; psdesign1
Zielorientiert führen

Sieben Kernfähigkeiten, die jeder Projektmanager braucht

Für viele Konstrukteure und Ingenieure war es lange Zeit eine ausgemachte Sache: Wer fachlich brillant ist, darf und kann auch Projekte leiten. Doch der Wind hat sich gedreht: Von Projektmanagern wird heutzutage mehr als nur Fachwissen erwartet.Weiterlesen...

AHP Merkle, Schulung
Von Technik inspiriert

Schulungen bei AHP Merkle blicken über den Tellerrand

Oft sind es die kleinen Kniffe, die den Unterschied machen. So sind zum Beispiel die Einsatzbedingungen entscheidend, unter denen hydraulische Antriebszylinder noch besser laufen können.Weiterlesen...

Sigmar Garbriel, Abd al-Fattah as-Sisi, Joe Kaeser. - Bild: Dr. Thomas Isenburg
Erfolgreich im Ausland

Internationale Projekte richtig managen

Die Tätigkeit als Ingenieur im Ausland birgt Tücken. Dabei mutieren weniger die fachlichen Belange zur Stolperfalle, sondern die zwischenmenschlichen. Um erfolgreich zu sein, benötigt man interkulturelles Verständnis sowie Einfühlungsvermögen.Weiterlesen...

Leichtbau im Auto, Bild: Daimler AG
Leichtbau

Die Zukunft gehört den Hybride-Leichtbau-Technologien

Für eine ressourcenschonende und energieeffiziente Umwelt ist Leichtbau unverzichtbar. Wie in der Luftfahrt sind auch im Automobilbau Leichtbaulösungen gefragt. Deswegen hat der VDMA die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien gegründet.Weiterlesen...

Nahrungsmittelverpackung, Bild: fotolia - rufar
Der anhaltende "Convenience-Trend"

Interview mit Siegfried Rüttger, Schmersal

ke NEXT unterhielt sich mit Siegfried Rüttger, Branchenmanager Pharma, Food, Packaging bei Schmersal über aktuelle Entwicklungen im Bereich Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen.Weiterlesen...

Dr. Jochen Köckler, Bild: Deutsche Messe
Im Gespräch mit Dr. Köckler

Unzertrennlich: Die Hannover Messe und die Industrie 4.0

Darüber, warum es sich auch 2016 lohnt, die Hannover Messe zu besuchen, sprach die Redaktion der ke NEXT mit Herrn Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe.Weiterlesen...