Karriere & Management

In der Rubrik Karriere & Management finden Konstrukteure und Ingenieure alle Themen, die sie am Arbeitsplatz betreffen, angefangen von Burnout-Prävention, über Weiterbildung und Gehaltsverhandlung, Lärmschutz im Großraumbüro, bis zur Lösung von Konflikten mit Vorgesetzten und Kollegen.
Ebenso erhalten Konstrukteure und Ingenieure mit Führungspositionen Tipps und Hintergrundwissen für ihren erfolgreichen Alltag als Führungskraft, beispielsweise zu Projektmanagement, Techniken für das Finden von Innovationen, Patentstrategien und Unternehmenskultur.

11. Jan. 2018 | 07:00 Uhr
An- und ausschalten,
Ingenieure und ihre Chefs

Wer den Chef richtig steuert, hat halb gewonnen

Trotz zunehmend flacher Hierarchien hängen Bezahlung, Beförderung und Beurteilung von den Vorgesetzten ab. Wer die Beziehung mit seinem Chef aktiv steuert, beugt Konflikten vor und reduziert Stress am Arbeitsplatz.Weiterlesen...

08. Jan. 2018 | 07:00 Uhr
Projektmanagement,
Agilität

Lageorientiert handeln mit agilem Projektmanagement

Projekte sind häufig so komplex und ihr Umfeld ist so dynamisch, dass die tradierten Projektmanagementmethoden eine Ergänzung brauchen. Vielen Unternehmen sowie Projekt- und Changemanagern ist jedoch unklar, wann ein agiles Vorgehen angesagt ist.Weiterlesen...

14. Dez. 2017 | 07:00 Uhr
Anrufe lassen sich mit einigen Tipps effizient steuern.
Zeitfresser eliminieren, Teil 2

Anrufe im Büro: treibende Kraft statt Getriebener bleiben

Die wenigsten Konstrukteure und Ingenieure können auf der Arbeit ungestört an ihren Projekten tüfteln. Neben Besprechungen und E-Mails müssen auch Anrufe bewältigt werden. Doch es gibt einige Tipps, wie sich Anrufe effizient managen lassen.Weiterlesen...

11. Dez. 2017 | 09:00 Uhr
Weihnachtsmannfigur im Schnee,
Arbeitswelt 4.0

Roboter am Nordpol: Aufstand der Weihnachtselfen

Die Weihnachtsvorbereitungen am Nordpol sind in vollem Gange: Die Kekse-Kuchen- und Leckereien-Produktion läuft auf Hochtouren. Doch diebische Trolle sabotieren das Weihnachtsfest. Kann der Weihnachtsmann das Fest mithilfe von Robotern retten?Weiterlesen...

07. Dez. 2017 | 07:00 Uhr
E-Mails mutieren im Büro schnell zu Zeitfressern. Dagegen lässt sich etwas tun.
Zeitfresser eliminieren, Teil 1

Ingenieure: Die Anzahl täglicher E-Mails sinnvoll steuern

Ob in Forschung und Entwicklung, Projektmanagement oder Support: Die Zeit für zu erledigende Aufgaben ist knapp, während die individuellen Verwaltungsaufwände für Ingenieure steigen. Mit einfachen Tricks lassen sich E-Mails im Büroalltag managen.Weiterlesen...

09. Nov. 2017 | 07:00 Uhr
In welcher Phase stecken wir und wo wollen wir überhaupt hin? Diese Frage sollten sich Unternehmen stellen, bevor sie ihr Veränderungsmanagement in Angriff nehmen.
Unternehmensführung

Erfolgsfaktoren für das Veränderungsmanagement

Wer ein erfolgreiches Veränderungsmanagement betreiben möchte, sollte sich im ersten Schritt anschauen, welchen Reifegrad das Unternehmen oder die Abteilung hat. Und erst im zweiten Schritt individuell abgestimmte Maßnahmen wählen.Weiterlesen...

26. Okt. 2017 | 07:00 Uhr
Sensible Daten im Fokus: Durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung soll unter anderem der Schutz personenbezogener Daten EU-weit vereinheitlicht und sichergestellt werden.
EU-Datenschutzgrundverordnung

DSGVO: Diese 5 Fragen sollten sich Unternehmen stellen

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die den Umgang mit sensiblen Daten definiert, wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten. Bis dahin sollten Unternehmen ihre IT-Infrastruktur entsprechend gerüstet haben, sonst drohen hohe Bußgelder.Weiterlesen...

19. Okt. 2017 | 07:00 Uhr
Herauszufinden, welche Entwicklungsprojekte sich für ein Unternehmen am Ende finanziell lohnen, ist nicht einfach. Kompass,
F&E-Management

Das Produktportfolio richtig bewerten

Wenn Unternehmen in Forschung und Entwicklung investieren, fördern Sie häufig die Erweiterung bestehender Produkte, die bereits am Markt etabliert sind. In diesem Vorgehen liegt aber eine Gefahr für die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens.Weiterlesen...

13. Okt. 2017 | 09:30 Uhr
Büroszene,
Arbeitsplatz weg?

Deutsche Beschäftigte haben keine Angst vor Digitalisierung

Nur jeder achte Arbeitnehmer in Deutschland befürchtet, dass der eigene Arbeitsplatz durch Automatisierung bedroht sein könnte. Das geht aus der Studie „Arbeiten in Deutschland“ des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und XING hervor.Weiterlesen...

05. Okt. 2017 | 07:00 Uhr
Heute entsteht der Erfolg im Wandel – Unternehmen müssen daher zu einer stetig lernenden Organisation werden. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau überschätzen jedoch ihre Wandlungsfähigkeit deutlich. Was sie dagegen tun können.
Unternehmenserfolg

Maschinenbauer überschätzen ihre Wandlungsfähigkeit

Heute entsteht der Erfolg im Wandel – Unternehmen müssen daher zu einer stetig lernenden Organisation werden. Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau überschätzen jedoch ihre Wandlungsfähigkeit deutlich. Was sie gegen Stagnation tun können.Weiterlesen...