Karriere

In der Rubrik Karriere finden Konstrukteure und Ingenieure alle Themen, die sie am Arbeitsplatz betreffen – angefangen von Burnout-Prävention, über Weiterbildung und Gehaltsverhandlung, Lärmschutz im Großraumbüro, bis zur Lösung von Konflikten mit Vorgesetzten und Kollegen.

11. Jan. 2018 | 07:00 Uhr
An- und ausschalten,
Ingenieure und ihre Chefs

Wer den Chef richtig steuert, hat halb gewonnen

Trotz zunehmend flacher Hierarchien hängen Bezahlung, Beförderung und Beurteilung von den Vorgesetzten ab. Wer die Beziehung mit seinem Chef aktiv steuert, beugt Konflikten vor und reduziert Stress am Arbeitsplatz.Weiterlesen...

14. Dez. 2017 | 07:00 Uhr
Anrufe lassen sich mit einigen Tipps effizient steuern.
Zeitfresser eliminieren, Teil 2

Anrufe im Büro: treibende Kraft statt Getriebener bleiben

Die wenigsten Konstrukteure und Ingenieure können auf der Arbeit ungestört an ihren Projekten tüfteln. Neben Besprechungen und E-Mails müssen auch Anrufe bewältigt werden. Doch es gibt einige Tipps, wie sich Anrufe effizient managen lassen.Weiterlesen...

07. Dez. 2017 | 07:00 Uhr
E-Mails mutieren im Büro schnell zu Zeitfressern. Dagegen lässt sich etwas tun.
Zeitfresser eliminieren, Teil 1

Ingenieure: Die Anzahl täglicher E-Mails sinnvoll steuern

Ob in Forschung und Entwicklung, Projektmanagement oder Support: Die Zeit für zu erledigende Aufgaben ist knapp, während die individuellen Verwaltungsaufwände für Ingenieure steigen. Mit einfachen Tricks lassen sich E-Mails im Büroalltag managen.Weiterlesen...

13. Okt. 2017 | 09:30 Uhr
Büroszene,
Arbeitsplatz weg?

Deutsche Beschäftigte haben keine Angst vor Digitalisierung

Nur jeder achte Arbeitnehmer in Deutschland befürchtet, dass der eigene Arbeitsplatz durch Automatisierung bedroht sein könnte. Das geht aus der Studie „Arbeiten in Deutschland“ des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und XING hervor.Weiterlesen...

28. Sep. 2017 | 09:30 Uhr
Mann jongliert Tablet und Smartphones,
LinkedIn-Studie zu Fachkräften

Soft Skills dominieren die Berufswelt der Zukunft

Im Rahmen der digitalen Transformation sehen sich Fachkräfte neuen Anforderungen gegenüber. Im Rahmen einer Studie hat LinkedIn deutsche Vorstände und befragt, welche Fähigkeiten heute und in zehn Jahren am gefragtesten sein werden.Weiterlesen...

14. Sep. 2017 | 07:00 Uhr
Martin Beims ist Gründer und Geschäftsführer von Aretas.
Veränderungsmanagement, Teil 2

Wenn Techniker bei der Digitalisierung nicht weiterkommen

Die Digitalisierung bewirkt große Veränderungen. Ein Konstrukteur, der damit nicht einverstanden ist, muss nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Über mögliche Handlungsalternativen sprach ke NEXT mit Martin Beims, Geschäftsführer von Aretas.Weiterlesen...

31. Aug. 2017 | 07:00 Uhr
Rhetorik-Trainer Günter Seipp.
Der Sommerferienkurs

Rhetorik: Wie Konstrukteure sich gut verkaufen, Teil 2

Ke NEXT sprach mit Rhetorik-Trainer Günter Seipp darüber, warum es wichtig ist, sich beim Vortrag wohl zu fühlen, wie man dies erreicht und wie man mit einem gelungenen Ein- und Ausstieg die Zuhörer für das eigene Projekt gewinnen kann.Weiterlesen...

24. Aug. 2017 | 07:00 Uhr
Rhetorik-Trainer Günter Seipp verfügt über eine 30jährige Berufserfahrung.
Der Sommerferienkurs

Rhetorik: Wie Konstrukteure sich gut verkaufen, Teil 1

Fachwissen und gute Ideen sind die Basis für Erfolg. Mindestens genauso wichtig ist, wie Konstrukteure und Ingenieure sich bei Vorträgen präsentieren. Ke NEXT sprach mit Rhetorik-Trainer Günter Seipp über die wichtigsten Tipps.Weiterlesen...

10. Aug. 2017 | 07:00 Uhr
Richard Justenhoven, Product Director bei der cut-e group hat einen Masterabschluss in Businesspsychologie und ist auf Psychometrie und online-basierte Auswahl spezialisiert.
Kollegen und Chefs mit dunkler Triade

Konstrukteure: Notfalls zum Chef-Chef gehen

Narzissten, Machiavellisten und Psychopathen als Kollegen oder Vorgesetzte können einem das Arbeitsleben schwer machen. Konstrukteure und Ingenieure können zwar die Rahmenbedingungen nicht ändern, aber einige konstruktive Ansätze gibt es dennoch.Weiterlesen...

04. Aug. 2017 | 16:30 Uhr
Gruppe Composite Engineer,
Faserverbundwerkstoff-Profi

Weiterbildung zum Composite Engineer am Fraunhofer IFAM

Die weltweit ersten Composite Engineers erhielten ihre Zertifikate. Die modular aufgebaute Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmenden den gesamten Lebenszyklus eines aus faserverstärkten Werkstoffen hergestellten Bauteils zu betreuen.Weiterlesen...