Ein ganzes Jahr rund um Hydraulikzylinder

Bei der Ausgestaltung des Schulungsprogramms legt man bei AHP Merkle großen Wert darauf, stets relevante Inhalte und Informationen anzubieten. Dazu werden zum Beispiel an den Technologie-Tagen Schwerpunkte gesetzt: Einsatz von Hydraulikzylindern im modernen Maschinenbau oder Einsatz im Werkzeug- und Formenbau. 

  • Am 27. Januar 2016 fand der Technologie-Tag Hydraulik und Maschinenbau statt. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Parker Hannifin, Schüler und Wiebeck stellte AHP Merkle innovative Lösungen für den modernen Maschinenbau vor.
  • Am 17. Februar 2016 fand der Praxis-Tag Hydraulikzylinder statt. Dabei stand Best Practice aus dem Hause AHP Merkle mit dem Fokus lineare Dämpfung auf dem Programm.
  • Am 16. März 2016 wird der Technologie-Tag Formenbau veranstaltet. Spezialisten aus der Praxis stellen innovative Lösungen für den modernen Werkzeug- und Formenbau vor.
  • Auf dem Effizienz-Tag Hydraulikzylinder am 27. April 2016 dreht sich alles um den kostenoptimierten Auswahlprozess von Hydraulikzylindern in der Konstruktion und die Schadensvermeidung in der Produktion – mit dem Fokus Schnelllieferprogramm.
  • Am 15. Juni 2016 dreht es sich beim Praxis-Tag Hydraulikzylinder um Best Practice von AHP Merkle mit Fokus lineare Dämpfung.
  • Beim 2. Konstrukteurs-Tag bei AHP Merkle am 14. September 2016 werden aktuelle Themen für Konstrukteure aus dem Formenbau und Best Practice aus dem Hause AHP Merkle mit Präsentation der Hilfstool ahp.app und AHP-Konfigurator besprochen.
  • Am 5. Oktober 2016 findet wieder ein Technologie-Tag Formenbau statt. Spezialisten aus der Praxis stellen innovative Lösungen für den modernen Werkzeug- und Formenbau vor.
  • Beim 3. Praxis-Tag Hydraulikzylinder am 23. November 2016 steht wieder Best Practice aus dem Hause AHP Merkle mit dem Fokus lineare Dämpfung auf dem Programm.
    Anmeldung für alle Seminare unter www.ahp.de/technikum.
Schulung AHP Merkle
Tim Keppeler (1. von li.), Ingenieur bei Schaufler Tooling, beim Technologie-Tag im AHP Technikum am 27. Januar 2016. - Bild: AHP Merkle

Ein Tag - zwei Highlights

Hilfreiche Inputs hat Tim Keppeler, Ingenieur bei Schaufler Tooling aus Laichingen, vom Technologie-Tag Maschinenbau am 27. Januar 2016 im AHP Technikum mitnehmen können. Zum einen eine von AHP Merkle vorgestellte Lösung, bei der das Öl über einen Bypass geführt und zusätzlich gekühlt wird und deswegen nicht überhitzen kann. Weiteres Highlight war für ihn ein Zweikraftzylinder, der unterschiedliche Kraft- und Geschwindigkeitsprofile fahren kann. Bei der Demonstration der Funktionsweise mit 3D-Animation hatte er direkt eine Idee für sein aktuelles Projekt. Schaufler Tooling entwickelt Druckgusswerkzeuge im Bereich Motorblock und Getriebegehäuse. Bei der Konstruktion der Druckgussformen kommt es darauf an, die Form gemäß gewünschter Vorgaben zu realisieren. Von daher würde der Ingenieur gerne auch am kommenden Technologie-Tag am 16. März 2016 teilnehmen, der speziell auf den Werkzeug- und Formenbau ausgerichtet ist und daher noch besser zu seinem Aufgabengebiet passt.